Geopolitische Identitätskonstruktionen in der Netzwerkgesellschaft: Mediale Vermittlung und Wirkung regionaler, nationaler und transnationaler Identitätskonzepte

Geopolitische Identitätskonstruktionen in der Netzwerkgesellschaft: Mediale Vermittlung und Wirkung regionaler, nationaler und transnationaler Identitätskonzepte

by Bernadette Kneidinger

Paperback(2013)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, October 22

Overview

​In einer Gesellschaft, in der die globale Vernetzung rapide voranschreitet, stellt sich die Frage nach der Existenz eines „global village“ so stark wie selten zuvor. Im Rahmen der Arbeit wird zunächst gezeigt, welch widersprüchliche Theorien und Forschungsbefunde dazu existieren. Im empirischen Teil wird schließlich detailliert analysiert, wie geopolitische Identitätskonstruktionenin traditionellen Printmedien bzw. im Inline Social Network Facebook erfolgt und welche Zusammenhänge zwischen Mediennutzung und individuellen geopolitischen Identitätsentwürfen bestehen.

Product Details

ISBN-13: 9783531192529
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 04/02/2013
Series: Medien . Kultur . Kommunikation
Edition description: 2013
Pages: 345
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.03(d)

About the Author

Bernadette Kneidinger forscht als Soziologin und Kommunikationswissenschaftlerin im Bereich der Internetsoziologie mit besonderen Schwerpunkten auf Online-Kommunikation und Soziale Netzwerke.

Table of Contents

Informationsgesellschaft 2.0: Ist die Welt tatsächlich ein globales Dorf?.- Identitätskonzepte.- Tageszeitungen.- ​Facebook Gruppen und Fanseiten.- Geopolitische Identitätskonstruktionen in Tageszeitungen und Facebookgruppierungen: Parallelen und Unterschiede.- Online-Befragung.- Vergleichende Analyse Medienbilder versus Rezipienteneinstellung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews