Gerichtliche Anordnungen an die Eltern von minderjahrigen Intensivtatern

Gerichtliche Anordnungen an die Eltern von minderjahrigen Intensivtatern

by Laetitia Rittmeister

Paperback

$53.29 $61.00 Save 13% Current price is $53.29, Original price is $61. You Save 13%.

Overview

Gegenstand dieses Buches ist die Einbeziehung der Eltern in die Rechtsfolgen der Straftat ihrer Kinder. Es sollen Eltern von jugendlichen Intensivtatern in die Rechtsfolgen der Straftat einbezogen werden, weil diese Minderjahrigen teilweise bis ins Erwachsenenalter Straftaten begehen und damit die Gefahr gross ist, dass sich ihre kriminelle Karriere verfestigt. Ihr delinquentes Verhalten ist nicht episodenhaft und nicht von Bagatellkriminalitat gepragt. Vielmehr begehen diese Minderjahrigen einen Grossteil der bei Minderjahrigen registrierten Straftaten. Gerade ihnen muss auf andere Weise als es das Jugendgerichtsgesetz bislang vorsieht geholfen werden ein in die Gesellschaft integriertes Leben ohne Straftaten zu fuhren. Da der Hauptrisikofaktor fur die Kriminalitat der minderjahrigen Intensivtater aus einer Vernachlassigung durch die Eltern herruhrt, ist es moglich, dass bei einer Verbesserung der Eltern-Kind Beziehung und einer damit verbundenen besseren Uberwachung der Eltern uber das Verhalten ihres Kindes, dieser Hauptfaktor fur die Straffalligkeit vernichtet werden kann. Ob eine solche Vorgehensweise erfolgsversprechend ist, wurde unter Einbeziehng von auslandischen Sanktionsmethoden untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass ein Wegsperren des Minderjahrigen mit strengen Regeln und Vorschriften fur einen langeren Zeitraum sehr viel haufiger zu einer Ruckfalligkeit des Minderjahrigen fuhren, als eine Jugendstrafe mit einer intensiven Betreuung und Integration in die Gesellschaft.

Product Details

ISBN-13: 9783832513566
Publisher: Logos Verlag
Publication date: 11/30/2006
Pages: 268
Product dimensions: 5.71(w) x 8.27(h) x (d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews