Free Shipping on Orders of $40 or More
Geschichten aus sieben Ghettos

Geschichten aus sieben Ghettos

by Egon Erwin Kisch
Geschichten aus sieben Ghettos

Geschichten aus sieben Ghettos

by Egon Erwin Kisch

eBookÜberarbeitete Fassung (Überarbeitete Fassung)

$2.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Kisch, wieder unübertroffen in seinen Schilderungen von Menschen und Situationen – diesmal aber konzentriert auf Erlebnisse und Geschichten in jüdischen Ghettos. Auch hier kümmert sich die Feder Kischs’ um die Außenseiter unter den Verstoßenen: Die Hochstapler, die Tore, die merkwürdigen Gestalten, wie sie besonders in schwierigen Zeiten gedeihen. Und die Zeiten waren die Schwierigsten und die Orte nicht selten die Menschenunwürdigsten.


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783962816827
Publisher: Null Papier Verlag
Publication date: 06/19/2019
Series: Kisch bei Null Papier
Sold by: Bookwire
Format: eBook
Pages: 218
File size: 2 MB
Language: German

About the Author

Egon Erwin Kisch (eigentlich Egon Kisch; geboren 29. April 1885 in Prag; gestorben 31. März 1948 ebenda) war ein österreichischer, später tschechoslowakischer Schriftsteller, Journalist und Reporter. Er gilt als einer der bedeutendsten Reporter in der Geschichte des Journalismus. Wegen seiner Nähe zum Kommunismus und seines teilweise freien Umgangs mit Fakten wurde er stets auch kritisch bewertet. Nach dem Titel eines seiner Reportagebände ist er als „der rasende Reporter“ bekannt.

Table of Contents

Auswanderer, derzeit Amsterdam Schime Kosiner (Unhoscht) verkauft ein Grundstück Lobing, pensionierter Redakteur Romanze von den Bagdad-Juden Ex odio fidei … Die Messe des Jack Oplatka Dantons Tod und Poppers Neffe Des Parchkopfs Zähmung Der Kabbalistische Erzschelm Der Tote Hund und der lebende Jude Notizen aus dem Pariser Ghetto Den Golem wiederzuerwecken

Customer Reviews