Gesellschafterfremdfinanzierung inlaendischer Kapitalgesellschaften durch auslaendische Anteilseigner

Gesellschafterfremdfinanzierung inlaendischer Kapitalgesellschaften durch auslaendische Anteilseigner

by Christoph J. Hirsch

Paperback

$110.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Gesellschafterfremdfinanzierung inlaendischer Kapitalgesellschaften durch auslaendische Anteilseigner by Christoph J. Hirsch

Finanzieren ausländische Anteilseigner ihre inländische Kapitalgesellschaft mit Gesellschafterdarlehen, müssen sie die Regelung des § 8a KStG beachten, nach welcher die steuerliche Anerkennung von Zinszahlungen als Betriebsausgaben von der Erfüllung zahlreicher Voraussetzungen abhängig ist.
Die Vorschrift des § 8a KStG wird in ihren Tatbestandsvoraussetzungen und Rechtsfolgen kritisch untersucht, wobei zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt und Verbesserungsvorschläge erarbeitet werden. Auch die Vereinbarkeit mit Doppelbesteuerungs- und Europarecht wird diskutiert. Im Rahmen einer umfassenden Betrachtung der Gesellschafterfremdfinanzierung werden auch zivilrechtliche Grundlagen eigenkapitalersetzender Darlehen und betriebswirtschaftliche Aspekte der Finanzierung untersucht.

Product Details

ISBN-13: 9783631354537
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 11/01/1999
Pages: 403

About the Author

Der Autor: Christoph J. Hirsch wurde 1965 in Mainz geboren. Von 1989 bis 1994 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg. Seit 1997 Mitarbeiter in der Steuerabteilung einer international tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in München. Promotion 1999.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Betriebswirtschaftliche, zivilrechtliche und vor allem steuerliche Beurteilung der Gesellschafterfremdfinanzierung inländischer Kapitalgesellschaften durch ihre ausländischen Anteilseigner.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews