Goethes Morphologie und Kafkas Denken: Kafkas Konzept der aesthetischen Moderne

Goethes Morphologie und Kafkas Denken: Kafkas Konzept der aesthetischen Moderne

by Hyesun Chang

Paperback

$74.63 $77.95 Save 4% Current price is $74.63, Original price is $77.95. You Save 4%.

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Goethes Morphologie und Kafkas Denken: Kafkas Konzept der aesthetischen Moderne by Hyesun Chang

Der Reichtum der Ästhetik Kafkas ist der Reichtum der bunten Vielfalt der Melancholiker, die auf paradox scheinende Weise realistische und mythische Momente verbinden. Sie bleiben rational unbegriffen und existentiell unbewältigt, aber doch als Konglomerat von Rollen anschaulich. Kafkas radikale ästhetische Innovation betrifft diese dialektische Imagination, die das Erlebnis der Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen ermöglicht. Diese Arbeit stellt den Versuch dar, - vor dem Hintergrund der für die Kunstphilosophie relevanten «Morphologie» Goethes - die spezifische Problematik der literarischen Moderne in Kafkas Denken herauszuarbeiten. Dabei zeigt der Autor, wie Kafka die Darstellung der Melancholiker reflektiert, und entwickelt aus dieser Reflexion die Ästhetik der Negativität, die als eine Antwort auf die Frage der Moderne nach der Form anzusehen ist.

Product Details

ISBN-13: 9783631340608
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 12/01/1998
Pages: 255

About the Author

Die Autorin: Hyesun Chang studierte Germanistik und Philosophie in Seoul/Korea und Tübingen. Promotion 1997 in Marburg. Sie arbeitet als wiss. Mitarbeiterin des Institute of Semiotic an der Ewha Womans'University in Seoul und gibt Unterricht im Fachbereich Germanistik

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Kafkas Ästhetik der Negativität - Zur «Gestalt-Ästhetik» Goethes - Allegorie der unendlichen Fahrt in Kafkas Erzählungen - Zur Morphologie des Proceß - Hegels Theorie des objektiven Humors: Vor dem Gesetz.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews