Haftung fuer Fehlverhalten Minderjaehriger nach deutschem und franzoesischem Recht

Haftung fuer Fehlverhalten Minderjaehriger nach deutschem und franzoesischem Recht

by Kathrin Mellech

Paperback

$43.99 $45.95 Save 4% Current price is $43.99, Original price is $45.95. You Save 4%.

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Haftung fuer Fehlverhalten Minderjaehriger nach deutschem und franzoesischem Recht by Kathrin Mellech

Die Arbeit enthält eine rechtsvergleichende Betrachtung der deliktischen Haftung für die von Minderjährigen (mit-)verursachten Schäden. Einschlägige Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches sowie des Code civil werden erläutert und die dazu ergangene Rechtsprechung unter Heranziehung der Lehrmeinungen analysiert und bewertet. Ausgehend von der persönlichen Verantwortlichkeit des Minderjährigen als Schädiger einerseits und als Geschädigtem andererseits, wird insbesondere die Haftung im Straßenverkehr ausführlich behandelt. Ferner betrachtet wird die Haftung der Eltern sowie weiterer aufsichtspflichtiger Personen. Abschließend werden die in den einzelnen Kapiteln erlangten Ergebnisse aus dem Vergleich der beiden Rechtsordnungen zusammengefasst.

Product Details

ISBN-13: 9783631582985
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 09/04/2008
Pages: 134
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Kathrin Mellech wurde 1981 in Rinteln geboren. In Hannover begann sie das Studium der Rechtswissenschaften, welches sie mit Abschluss des Ersten Staatsexamens beendete. An der Université du Havre in Frankreich absolvierte die Autorin den Ergänzungsstudiengang der Europäischen Rechtspraxis, welchen sie mit Erlangung des Magistergrades abschloss. Zur Zeit arbeitet sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hannover und promoviert zu einer menschenrechtlichen Fragestellung.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Rechtsvergleichende Betrachtung der deliktischen Haftung für Fehlverhalten Minderjähriger an Hand des deutschen BGB sowie des französischen Code civil unter Heranziehung der einschlägigen Rechtsprechung – Betrachtung des Minderjährigen in der Position des Schädigers und in der Opferrolle – Behandlung der Besonderheiten der Haftung im Straßenverkehr – Haftung der Eltern sowie weiterer aufsichtspflichtiger Personen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews