Hans Henny Jahnns musikalisches Erzaehlen in

Hans Henny Jahnns musikalisches Erzaehlen in "Fluss ohne Ufer": Polyphonie und Kontrapunkt als Elemente einer dissonanten Utopie

by Sebastian Otto

Hardcover

$69.95

Product Details

ISBN-13: 9783631676028
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/18/2016
Series: Historisch-kritische Arbeiten zur deutschen Literatur Series , #57
Pages: 307
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Sebastian Otto studierte Neuere deutsche Literatur, Linguistik sowie Informatik an der Freien Universität Berlin und wurde an der Universität Duisburg-Essen promoviert.

Table of Contents

Soziologische Verortung Jahnns in der Moderne – Skizzierung der Ästhetik von Baukunst, Musik und Dichtung – Analogisierung von polyphoner Musik und Dichtung – «Fluss ohne Ufer» als musikalisch erzählter Roman – Utopie als Dissonanz von Harmonie und Mitleid – Mitleid als Element eines «unklassischen Humanismus».

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews