Hellenisierung des Christentums: Geschichte und Bedeutung eines umstrittenen Konzepts

Hellenisierung des Christentums: Geschichte und Bedeutung eines umstrittenen Konzepts

by Christoph Markschies

Paperback

$21.00
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, December 19

Product Details

ISBN-13: 9783374030583
Publisher: Evangelische Verlagsanstalt
Publication date: 11/15/2012
Series: Forum Theologische Literaturzeitung Series , #25
Pages: 144
Product dimensions: 7.44(w) x 4.69(h) x 0.60(d)

About the Author

Christoph Markschies, Dr. theol. Dres. h.c., Jahrgang 1962 in Berlin, studierte Evangelische Theologie, klassischen Philologie und Philosophie in Marburg, Jerusalem, Munchen und Tubingen. Er hatte Professuren fur Kirchen- und Theologiegeschichte des antiken Christentums in Jena (1994-2000) und Heidelberg (2000-2004) inne, seit 2004 lehrt er an der Theologischen Fakultat der Humboldt-Universitat zu Berlin. Markschies ist Mitglied der Akademien der Wissenschaften zu Berlin (zugleich deren Vizeprasident und Sekretar der geisteswissenschaftlichen Klasse), Erfurt, Heidelberg und Mainz, der Academia Europea und der Europaischen Akademie der Kunste und Wissenschaften sowie der Academia Ambrosiana in Mailand und des Deutschen Archaologischen Instituts. Ehrendoktor der orthodox-theologischen Fakultat der Lugian-Blaga-Universitat Sibiu/Hermannstadt (2007) und der theologischen Fakultat der Universitat Oslo (2011), Trager des Leibniz-Preises der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2001 und des Theologischen Preises der Salzburger Hochschulwochen 2010.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews