Ignaz Schwoerer (1800-1860): Freiburger Geburtshelfer zwischen Romantik und Positivismus. Ein Beitrag zur Geschichte der medizinischen Ethik im 19. Jahrhundert

Ignaz Schwoerer (1800-1860): Freiburger Geburtshelfer zwischen Romantik und Positivismus. Ein Beitrag zur Geschichte der medizinischen Ethik im 19. Jahrhundert

by Eva Caroline Jagella

Paperback

$89.67 $95.95 Save 7% Current price is $89.67, Original price is $95.95. You Save 7%.

Product Details

ISBN-13: 9783631352120
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 09/01/2004
Series: Medizingeschichte im Kontext Series , #11
Pages: 310
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: E. Caroline Jagella studierte Medizin in Lübeck und Freiburg im Breisgau. Von 1994 bis 2001 war sie als Assistentin am Medizinhistorischen Institut der Universität Zürich tätig. Seit 1995 ist sie Ärztin an der Neurologischen Klinik des Universitätsspitals Zürich. Ihr wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der Neurowissenschaften im 19. und 20. Jahrhundert. Diese Studie wurde von Eduard Seidler an der Universität Freiburg im Breisgau betreut.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Die physiologisch-psychologische Skizze des Weibes im Kontext der Geschichte der Gynäkologie – Practische Geburtshülfe im Europa des 19. Jahrhunderts – Badisches Hebammenwesen und Staatsinteressen – Freiburger Biedermeier und Badische Revolution – Stromeyers Eintritt in die Fakultät und Anbruch einer neuen Zeit – Die Freiburger Fakultät und die Naturphilosophie der Romantik – Naturhistorische Schule: Schönlein und Schwörer.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews