Im Dienste der Lady: Eine FemDom Story

Im Dienste der Lady: Eine FemDom Story

by Lady Sandrine

NOOK Book(eBook)

$2.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Product Details

ISBN-13: 9783942546317
Publisher: Augenscheinverlag
Publication date: 07/27/2012
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 29
File size: 335 KB
Age Range: 16 Years

About the Author

Irgendwann, als Miniröcke weniger modischer Trend sondern mehr ein Kultsymbol freizügiger Liebe waren, wurde ich geboren. Leider stand das Krankenhaus im falschen Bundesland und so zog ich aus, um mich am rheinländischen Frohsinn zu erquicken und insbesondere, um mir Köln als meine Wahlheimatstadt untertänig zu machen. Daran arbeite ich immer noch. Bekanntlich sind aller guten Dinge drei, weshalb ich wohl drei große Lieben habe: Meine Mutter meinte, ich hätte schreiben wollen, bevor ich sprechen konnte. Selbst wenn mütterliche Sichtweisen bislang etwas eigen sind, ist Schreiben zu meiner ersten Leidenschaft geworden, egal in welchem Metier ich mich zwischenzeitlich getummelt habe. Ohne Stift gehe ich nicht aus dem Haus, denn Gedanken und Ideen sprudeln ständig aus mir und nehmen keine Rücksicht darauf, ob ich gerade an meinem PC sitze oder im Schuhgeschäft den Verkäufer mit meinen bizarren Wünschen quäle. Schreibbereit bin ich immer. Der Hartnäckigkeit eines Freundes, dessen Heels-Liebe mir das erste Paar Schuhe mit hohen Absätzen bescherte, ist es wahrscheinlich zu verdanken, dass sich inzwischen High Heels in hunderter Anzahl auf den Regalen meines Büros reihen. Unverkennbar ist dies folglich meine zweite Passion: High Heels. Zu guter Letzt beschert mir meine Tätigkeit als Cam-Senderin den Genuss der Macht, wenn mir ein Mann zu Füßen liegt und mich aus eben jener Position anbetet und bewundert. Ich stehe gern im Mittelpunkt und genieße die Aufmerksamkeit, wenn ich einen Raum betrete oder einen Mann dominiere. Und so stehe ich mit Stolz zu meiner dritten großen Liebe: der Dominanz. Lady Sandrine, leidenschaftliche Autorin, heelstragende Werbe-Texterin und dominante Cam-Senderin

Read an Excerpt

"Ab heute wirst DU mein Diener sein!" Als er an diesem Morgen zum wiederholten Mal auf ihrem Profil surfte, wusste er noch nicht, welch einschneidende Veränderung ihm durch diesen Satz bevor stand. Er entdeckte sie vor einiger Zeit auf einem Livecam-Portal im Internet. Den meisten Damen dort nahm er ihre vielversprechenden Profile nicht ab: "X-tremMistress", "SuuuperDomina", "Godess-Of-Fetisch".... Er mutmaßte, sie benutzten lediglich interessant klingende Namen, um schnelles Geld zu verdienen. Bei IHR jedoch spürte er instinktiv: Sie stellte die Ausnahme dar. SIE war Lady Sandrine. Genau das verkörperte sie voll und ganz in jedem ihrer Profilbilder: eine Lady. Fasziniert von ihren schlanken Beinen, stets umhüllt von zarten Nylonstrümpfen und in hochhackigen High Heels, und angezogen vom unglaublichen Strahlen in ihrem Gesicht, nahm er an diesem Morgen all seinen Mut zusammen und klickte sich zum ersten Mal in ihren Webcam-Chat ein. "Hallo!", flackerte es auf seinem Monitor. Er sah sie erstmalig live in Bewegung, und ihm schoss das Blut in den Kopf beim Anblick der anmutigen Gesten. Das rote Lederkostüm mit den dazu passenden Stiefeln gaben ihr einen bizarr-unnahbaren und doch graziösen Ausdruck. Er konnte nicht aufhören, sie innig zu betrachten, da kamen schon ihre nächsten Worte...

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews