Internationale Einkuenfteabgrenzung und Europaeisches Gemeinschaftsrecht: Steuerentstrickung, Einkuenftekorrektur und Dokumentationspflichten im Lichte der Grundfreiheiten des EG-Vertrags

Internationale Einkuenfteabgrenzung und Europaeisches Gemeinschaftsrecht: Steuerentstrickung, Einkuenftekorrektur und Dokumentationspflichten im Lichte der Grundfreiheiten des EG-Vertrags

by Michael Schwenke

Paperback

$72.95

Product Details

ISBN-13: 9783631559345
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/25/2006
Pages: 232
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Michael Schwenke wurde 1966 in München geboren. Nach seinem Zweiten Staatsexamen im Jahr 1994 ist er in die Bayerische Finanzverwaltung eingetreten. 1996 war er an das Bundesministerium der Finanzen abgeordnet und dort in der Projektgruppe «Petersberger Steuerreformvorschläge» tätig. 1997 ist er als Referent in das Bayerische Staatsministerium der Finanzen gewechselt. Von 2001 bis 2003 war er Steuerreferent der IHK für München und Oberbayern. Seit 2003 ist er Referatsleiter im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und dort zuständig für die Bereiche Einkommensteuer und Internationales Steuerrecht.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Überblick über die Einkünfteabgrenzung im internationalen Steuerrecht – Der Einfluss der Grundfreiheiten auf das mitgliedstaatliche Recht der direkten Steuern – Einwirkungen der Grundfreiheiten im Bereich der internationalen Einkünfteabgrenzung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews