Ist theologische Ethik philosophisch moeglich?: Zum Verhaeltnis von philosophischer Ethik und christlicher Sittenlehre im philosophisch-theologischen System Fr. Schleiermachers

Ist theologische Ethik philosophisch moeglich?: Zum Verhaeltnis von philosophischer Ethik und christlicher Sittenlehre im philosophisch-theologischen System Fr. Schleiermachers

by Claus Muller, Claus Meuller

Paperback

$90.60 $96.95 Save 7% Current price is $90.6, Original price is $96.95. You Save 7%.

Overview

Die Untersuchung rekonstruiert im ersten Teil die Zuordnung von theologischer und philosophischer Ethik bei Schleiermacher. Beide Ethiken stehen bei ihm in einem doppelt komplementären Verhältnis, insofern sie die eine Lebenswirklichkeit aus verschiedenen Perspektiven beschreiben. Die philosophische Ethik gründet nämlich im Denken, die theologische Ethik dagegen im Gefühl.
Der zweite Teil unternimmt eine kritische Würdigung diese Konzeption im Kontext philosophischer und theologischer Diskussion. Schleiermacher wird dazu mit Kant, Tugendhat, Hegel, MacIntyre, Barth und Pannenberg ins «Gespräch» gebracht. Dabei zeigt sich die Leistungsfähigkeit von Schleiermachers komplementärer Zuordnung und seinem dialogischen Ethikverständnis.

Product Details

ISBN-13: 9783631386934
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 12/18/2001
Pages: 384
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Claus Müller, geboren 1969 in Neustadt/Wstr. 1990-1997 philosophisch-theologisches Studium in Mainz, Glasgow und Heidelberg. Seit 2000 Vikar der Evangelischen Kirche der Pfalz. Promotion 2001.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Das doppelt komplementäre Verhältnis von philosophischer Ethik und christlicher Sittenlehre – Ethik in der Spannung von Universalität und Individualität: Schleiermacher im Gespräch mit Kant, Tugendhat, Hegel, MacIntyre, Barth und Pannenberg.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews