Kindheitsmuster in der oesterreichischen Gegenwartsliteratur: Zur Genealogie von Kindheit. Ein mentalitaetsgeschichtlicher Diskurs im Umfeld von Kindheits- und Kinderliteratur

Kindheitsmuster in der oesterreichischen Gegenwartsliteratur: Zur Genealogie von Kindheit. Ein mentalitaetsgeschichtlicher Diskurs im Umfeld von Kindheits- und Kinderliteratur

Paperback

$121.95

Product Details

ISBN-13: 9783631534977
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 06/14/2005
Series: Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien Series: Theorie - Geschichte - Didaktik , #38
Pages: 500
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Ernst Seibert, Studium der Germanistik, Philosophie und Psychologie in Salzburg und Wien; Dissertation über «Jugendliteratur im Übergang vom Josephinismus zur Restauration»; Veröffentlichungen zur Theorie der historischen Kinderbuchforschung und zur Gegenwartsliteratur; Mitarbeit am DFG-Projekt «Handbuch zur Kinder- und Jugendliteratur» an der Universität zu Köln; Begründer und Vorsitzender der «Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung»; Lehrtätigkeit an der Universität Wien.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Kindheit als Metapher – Mythos der Kindheit – Telemach versus Robinson – Kinderbuchklassiker – Elternferne – Das fremde Kind – Phantastische Erzählung – Adoleszenzroman – Kindheit als Maskierung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews