Kirche und Krieg: Ambivalenzen in der Theologie

Kirche und Krieg: Ambivalenzen in der Theologie

Paperback

$25.00
Usually ships within 6 days

Overview

English summary: 2014 was the year of the 100th commemoration of the beginning of the First World War. Like almost no other war the First World War has been theological supported on all fronts and accompanied with pathos. Together with the upheavals of the years 1917-1919 he was a point of departure for all important theological theories of the 20th century. With the 50th commemoration of the regulation of the status of construction soldiers in the former GDR (1964) a further counterpoint was set for the topics of the "Theological Days" at the Martin-Luther-University Halle-Wittenberg in January 2014 which are documented in this volume. German description: 2014 war das Jahr des 100. Gedenkens an den Beginn des Ersten Weltkrieges, der "Urkatastrophe des zwanzigsten Jahrhunderts" (George F. Kennan). Wie kaum ein anderer Krieg ist dieser Erste Weltkrieg an allen kriegsfuhrenden Fronten theologisch flankiert und mit religiosem Pathos begleitet worden. Zusammen mit den Umbruchen der Jahre 1917-1919 war er zudem Ausgangsort aller wichtigen theologischen Entwurfe des 20. Jahrhunderts, die bis heute die Debatten pragen. Mit dem 50-jahrigen Gedenken an die Einrichtung der Bausoldatenregelung in der ehemaligen DDR (1964) ist ein weiterer Kontrapunkt gesetzt, der das kirchliche Kriegs- und Friedensthema wahrend des "Kalten Krieges" in den Blick ruckt. Diese problematischen Horizonte sind Thema der "Theologischen Tage" der Theologischen Fakultat der Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg im Januar 2014 gewesen. Die Autoren des vorliegenden Bandes beleuchten aus interdisziplinaren Perspektiven das Verhaltnis zwischen Kirche und Krieg von den biblischen Wurzeln uber die Reformationszeit, den Weltkrieg und die Nachkriegstheologie, den "Kalten Krieg" und die Bausoldatenfrage bis hin zu brennenden Fragestellungen aktueller Friedensethik.

Product Details

ISBN-13: 9783374040476
Publisher: Evangelische Verlagsanstalt
Publication date: 01/01/2015
Pages: 304
Product dimensions: 6.06(w) x 9.06(h) x 0.00(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews