Kognitive Komplexitaet als Differenzierungskriterium: Entwicklung und Evaluation eines Unterrichtskonzepts fuer die Berufsfachschule

Kognitive Komplexitaet als Differenzierungskriterium: Entwicklung und Evaluation eines Unterrichtskonzepts fuer die Berufsfachschule

by Dieter Reising

Paperback

$48.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Kognitive Komplexitaet als Differenzierungskriterium: Entwicklung und Evaluation eines Unterrichtskonzepts fuer die Berufsfachschule by Dieter Reising

Ausgangspunkt für die Arbeit bildet das Problem der Heterogenität der Lernvoraussetzungen in der Berufsfachschule. Für die Lösung dieses Problems werden Berufsfachschulklassen in Kleingruppen aufgeteilt, wobei die Gruppenzusammensetzung nach dem Kriterium der kognitiven Komplexität erfolgt. Ein entsprechendes Unterrichtskonzept wird über ein Jahr lang in den Fächern Englisch, Mathematik, Physik und Technologie erprobt. Die Ergebnisse der Erprobung werden dargestellt und diskutiert.

Product Details

ISBN-13: 9783820491456
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication date: 12/31/1986
Series: Konzepte des Lehrens und Lernens Series , #1
Pages: 175

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Theoretische Ansätze zur kognitiven Komplexität - Entwicklung eines Unterrichtskonzepts - Empirische Untersuchung des Unterrichtskonzepts.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews