Ökologie der Biozönosen

Ökologie der Biozönosen

Paperback(2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2011)

$44.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, August 27

Overview

Phytophagie, Prädation, Konkurrenz und Mutualismus bestimmen die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen in ihren jeweiligen Lebensräumen. In dieser ersten deutschsprachigen Einführung zur Ökologie der Biozönosen betrachten die Autoren die Wirkungen dieser Interaktionen: auf die Zahl der Arten und Individuen und auf die Regulationsprozesse in Biozönosen. Grundlagen und jüngste Forschungsergebnisse werden anhand zahlreicher Fallbeispiele und detailgenauer Zeichnungen und Grafiken anschaulich vermittelt.

Product Details

ISBN-13: 9783642206276
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 07/25/2011
Series: Springer-Lehrbuch
Edition description: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2011
Pages: 370
Product dimensions: 6.10(w) x 9.25(h) x 0.36(d)

About the Author

Konrad Martin ist Honorarprofessor am Institut für Pflanzenproduktion und Agrarökologie in den Tropen und Subtropen der Universität Hohenheim.

Christioph Allgaier ist wissenschaftlicher Angestellter am Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart.

Table of Contents

Einführung.- Phytophagie.- Wechselbeziehungen zwischen Pflanzen und Phytophagen.- Prädation.- Interspezifische Konkurrenz.- Mutualismus.- Intraspezifische Interaktionen.- Die Struktur von Biozönosen.- Interaktionen in Biozönosen.- Kontrolle der trophischen Ebenen: Modelle und die Wirklichkeit.- Resümee.- Glossar.- Literatur.- Verzeichnis der Gattungen und Arten

What People are Saying About This

From the Publisher

Besonders hervorzuheben: “Gute
Verständlichkeit auch für nicht Biologen. Didaktischer Aufbau des Buches.
Einleitende Kapitel zu den Definitionen und im weiter gehenden die Erklärung der ökologischen Aspekte. Das Buch ist eine gute Bereicherung für das Studium der Landschaftsökologie” (Ulf Schneidewind, Dipl. Geogr., FG Geographie, Georg-August-Universität Göttingen)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews