Kompetenzorientierung: Potenziale zur Professionalisierung der Politischen Bildung

Kompetenzorientierung: Potenziale zur Professionalisierung der Politischen Bildung

Paperback(1. Aufl. 2018)

$59.61 $59.99 Save 1% Current price is $59.61, Original price is $59.99. You Save 1%.
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Monday, October 28

Overview


​Die in der vorliegenden Festschrift zu Ehren von Georg Weißeno versammelten Beiträge beleuchten die Kompetenzorientierung in der Politischen Bildung aus unterschiedlichen Perspektiven. Georg Weißeno hat der Politikdidaktik immer wieder neue und richtungsweisende Impulse gegeben. So war er maßgeblich an der empirischen Wende der 1990er Jahre beteiligt und hat die Hinwendung zur Nutzung auch quantitativer Methoden in der politikdidaktischen Forschung Anfang des neuen Jahrtausends entscheidend vorangetrieben. Nicht zuletzt im Rahmen der Kompetenzorientierung hat er mit seinen Arbeiten wertvolle Beiträge zur Professionalisierung der Politischen Bildung geleistet. Hieran knüpfen die Autoren und Autorinnen in unterschiedlicher Weise an und diskutieren zum einen historische Bezüge, curriculare Implementationsansätze und Professionalisierungsbestrebungen einer kompetenzorientierten Politischen Bildung. Zum anderen werden empirische Studien zu Kompetenzen von Lernenden und Lehrenden politischer Bildung vorgestellt und schließlich unterschiedliche Wege der Politischen Bildung in die Praxis beleuchtet.

Product Details

ISBN-13: 9783658168889
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 07/13/2017
Edition description: 1. Aufl. 2018
Pages: 219
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author


Dr. Sabine Manzel ist Professorin für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen und Leiterin der CIVES! School of Civic Education.

Dr. Monika Oberle ist Professorin für Politikwissenschaft/Didaktik der Politik und Sprecherin der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE).


Table of Contents

Die in der vorliegenden Festschrift zu Ehren von Georg Weißeno versammelten Beiträge beleuchten die Kompetenzorientierung in der Politischen Bildung aus unterschiedlichen Perspektiven. Georg Weißeno hat der Politikdidaktik immer wieder neue und richtungsweisende Impulse gegeben. So war er maßgeblich an der empirischen Wende der 1990er Jahre beteiligt und hat die Hinwendung zur Nutzung auch quantitativer Methoden in der politikdidaktischen Forschung Anfang des neuen Jahrtausends entscheidend vorangetrieben. Nicht zuletzt im Rahmen der Kompetenzorientierung hat er mit seinen Arbeiten wertvolle Beiträge zur Professionalisierung der Politischen Bildung geleistet. Hieran knüpfen die Autoren und Autorinnen in unterschiedlicher Weise an und diskutieren zum einen historische Bezüge, curriculare Implementationsansätze und Professionalisierungsbestrebungen einer kompetenzorientierten Politischen Bildung. Zum anderen werden empirische Studien zu Kompetenzen von Lernenden und Lehrenden politischer Bildung vorgestellt und schließlich unterschiedliche Wege der Politischen Bildung in die Praxis beleuchtet.


Der Inhalt
• Kompetenzorientierung in der Politischen Bildung
• Empirische Studien zu Schüler- und Lehrerkompetenzen
• Wege politischer Bildung in die politische Praxis


Die Zielgruppen
• Forschende, Dozierende und Studierende der Politikdidaktik
• Lehrende in der schulischen und außerschulischen politischen Bildung



Die Herausgeberinnen
Dr. Sabine Manzel
ist Professorin für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen und Leiterin der CIVES! School of Civic Education.

Dr. Monika Oberle ist Professorin für Politikwissenschaft/Didaktik der Politik und Sprecherin der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE).




Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews