Kostenrechnung ALS Controlling-Instrument: Die Kostentheoretische Fundierung Der Grenzplankostenrechnung

Kostenrechnung ALS Controlling-Instrument: Die Kostentheoretische Fundierung Der Grenzplankostenrechnung

by Fabian Kremer

Paperback

$38.99
Eligible for FREE SHIPPING
  • Get it by Monday, September 24 ,  Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

Kostenrechnung ALS Controlling-Instrument: Die Kostentheoretische Fundierung Der Grenzplankostenrechnung by Fabian Kremer

Die Kostenrechnung gilt als eines der klassischen Controlling-Instrumente. Vor allem im Hinblick auf die Entscheidungsorientierung stellt sie eines der am weitesten verbreiteten Systeme in der betrieblichen Praxis dar (wenn auch oftmals unbewusst). Die vorliegende Arbeit soll die praktische Anwendung der Grenzplankostenrechnung durch eine kostentheoretische Betrachtung ergänzen und dem Praktiker einen Einblick in die theoretische Funktionsweise der geben. Dazu findet zunächst die Einordnung der Grenzplankostenrechnung in das System der Kosten- und Leistungsrechnung statt, gefolgt von einer Vorstellung der Prämissen und dem Einfluss der Kostentheorie. Im Weiteren liegt der Fokus auf der Kostenplanung und -kontrolle mithilfe der Grenzplankostenrechnung, wobei die klassische Reihenfolge von Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträger- und Betriebsergebnisrechnung verfolgt wird. Es folgt die kritische Betrachtung der Grenzplankostenrechnung und vergleicht das System mit der Prozesskostenrechnung und dem Rechnen mit relativen Einzelkosten. Allgemein soll ein Verständnis für die Funktionsweise dieses Instruments erzeugt, sowie mögliche Fehlerquellen aufgezeigt werden.

Product Details

ISBN-13: 9783956841262
Publisher: Bachelor + Master Publishing
Publication date: 01/14/2014
Pages: 54
Product dimensions: 7.00(w) x 10.00(h) x 0.11(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews