Krisenerfahrungen und Erfahrungskrisen von Führungskräften: Perspektiven und Potenziale einer strukturhermeneutischen Betrachtung

Krisenerfahrungen und Erfahrungskrisen von Führungskräften: Perspektiven und Potenziale einer strukturhermeneutischen Betrachtung

by Michael Kühn

Paperback(1. Aufl. 2020)

$59.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, August 29

Overview

In seiner empirischen Studie untersucht Michael Kühn die Vorgehensweisen von Führungskräften bei der Bewältigung von krisenhaft zugespitzten Entscheidungssituationen. Hierzu erfolgt zunächst die Bestimmung, Einordnung und Ausdifferenzierung der zentralen Begriffe ”Krise“, ”Management“ und ”Führungshandeln“. Anschließend werden die Strategien von Führungskräften bei der Bewältigung von Krisen über narrative Interviews erhoben und mithilfe der Grounded Theory ausgewertet. Die Resultate der Untersuchung führen zur Entwicklung eines Stufenmodells. Das Modell bildet die Grundlage für die Ergänzung und Erweiterung bestehender Beratungsangebote, Coachings und Trainingsprogramme in Richtung einer strukturhermeneutisch orientierten Managerweiterbildung.

Product Details

ISBN-13: 9783658262716
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 04/13/2019
Edition description: 1. Aufl. 2020
Pages: 268
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

​Der Autor Dr. Michael Kühn ist interner Coach, Trainer und Berater eines internationalen Konzerns.

Table of Contents

​Der Inhalt
Sinnkontexte und Bedeutungszusammenhänge des Krisenbegriffs.- Der krisentheoretische Ansatz in der hermeneutischen Sozialforschung.- Management als Führungshandeln in Organisationen.- Entwicklung und Training von Führungskräften.- Grundzüge einer strukturhermeneutischen Managerweiterbildung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews