Kunstler der Jagiellonen-Ara in Mitteleuropa

Kunstler der Jagiellonen-Ara in Mitteleuropa

Hardcover

$67.00

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Kunstler der Jagiellonen-Ara in Mitteleuropa by Markus Horsch, Maritta Iseler, Sophie Lorenz-Rupsch

Kunstwerke sind ein bevorzugtes Mittel politischer, gesellschaftlicher und kultureller Verstandigung: Im Leben und Wirken der Kunstler spiegelt sich der bedeutende Anteil, den sie an ubernationalen Transferprozessen haben, deutlich zeichnen sich soziale Stellung, Marktverhaltnisse, Interessen von Auftraggebern, und darin insgesamt wieder die Kommunikationsstrukturen einer Epoche ab. Diese wissenschaftlich fundierte Sammlung vereint erstmals etwa 100 bedeutende Personlichkeiten, die einer Zeit vielfaltiger gesellschaftlicher Veranderungen in den von der Dynastie der Jagiellonen beherrschten Landern lebten - in Polen-Litauen, Bohmen mit Mahren, Schlesien und den Lausitzen sowie Ungarn mit Kroatien und Dalmatien. Aufgenommen wurden auch einige Kunstler benachbarter Lander, deren Arbeit nachhaltigen Einfluss in ganz Mitteleuropa hatte. Sie will ein kleines Vademecum sein, das Forschern und interessierten Laien die wichtigsten Fakten, insbesondere Hinweise auf historische Quellen und wichtige Literatur bereitstellt. Das Buch entstand im Rahmen eines von der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung (DPWS) und dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfond (DTZ) zwischen 2010 und 2012 finanzierten Forschungs-Projekts am Geisteswissenschaftlichen Zentrum fur Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas in Leipzig (GWZO). Dabei wurden unter der Leitung von PD Dr. Jiří Fajt (GWZO), Dr. hab. Romuald Kaczmarek (Universitat Wrocław) und Prof. PhDr. Ing. Jan Royt (Universitat Praha) zahlreiche "Kunstler und Kunsthandwerker an der Schwelle zur Neuzeit in Ostmitteleuropa" erfasst und dokumentiert. Die hier publizierten Kunstler stellen eine erste kleine Auswahl aus dieser Sammlung dar.

Product Details

ISBN-13: 9783799505185
Publisher: Jan Thorbecke Verlag
Publication date: 11/11/2013
Series: KOMPASS Ostmitteleuropa Series
Pages: 600

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews