Kurzes Lehrbuch der Zoologie

Kurzes Lehrbuch der Zoologie

by Volker Storch, Ulrich Welsch

Paperback(8. Aufl. 2004)

$44.99 View All Available Formats & Editions
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Monday, November 19

Product Details

ISBN-13: 9783827429674
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
Publication date: 04/18/2012
Edition description: 8. Aufl. 2004
Pages: 672
Product dimensions: 6.61(w) x 9.45(h) x 0.06(d)

About the Author

Professor Dr. Dr. h.c. Volker Storch, geb. 1943 in Neumünster/Holstein. 1963-1968 Studium der Biologie und Chemie in Kiel. 1979 ordentlicher Professor Zoologie/Biologie Universität Heidelberg. Wiederholte Gastdozenturen auf den Philippinen. Etwa 300 Originalarbeiten zu den Theme: Vergleichende Ultrastrukturforschung, Integument, Receptoren, Mitteldarmdrüsen, Leber, Aschelminthes, Onychophora und Isopoda. Gemeinsam mit Ulrich Welsch hat Volker Storch mehrere Lehrbücher verfasst, die in sieben Sprachen übersetzt wurden.

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Ulrich Welsch, geb. 1940 in Neustadt/Holstein. 1960-1966 Studium der Anglistik und Biologie in München und Kiel; 1974-1981Studium der Humanmedizin in Kiel; 1983 Approbation. 1984 Vorstand des Lehrstuhls 2 (Cytologie, Histologie, Mikroskopische Anatomie) an der Anatomischen Anstalt der LMU München. Etwa 350 Originalarbeiten u.a. zu den Themen: Vergleichende Mikroskopische Anatomie der Deuterostomier, mutabiles Bindegewebe, Morphologie der Gymnophionen, Zellbiologie der Milch und der Milchdrüse, apokrine Sekretion in Duftdrüsen der Säugetiere.

Table of Contents

Einführung: Geschichte der Zoologie

A. Allgemeine Zoologie
1. Zelle
2. Gewebe und Gewebsflüssigkeiten
3. Sinneszellen und Sinnesorgane
4. Nervensysteme
5. Verhalten
6. Hormone und endokrine Systeme
7. Ernährung und Verdauung
8. Blutgefäß- und lymphatische Systeme
9. Atmung
10. Exkretion, Ionen- und Osmoregulation
11. Fortpflanzung
12. Entwicklung (Ontogenie)
13. Vererbung
14. Evolution
15. Ökologie
16. Verbreitung

B. Systematische Zoologie
Einleitung
Protozoa (Einzellige Tiere)
Metazoa (Vielzellige Tiere)
A. Placozoa
B. Porifera (Schwämme)
C. Cnidaria (Nesseltiere)
D. Ctenophora (Rippenquallen)
E. Bilateria
Reihe: Protostomia
I. Tentaculata
Spiralia (II-X)
II. Sipunculida
III. Plathelminthes (Plattwürmer)
IV. Mesozoa
V. Gnathostomulida
VI. Nemertini (Schnurwürmer)
VII. Aschelminthes (Nemathelminthes, Rundwürmer, Schlauchwürmer)
VIII. Kamptozoa (Entoprocta)
IX. Mollusca (Weichtiere)
X. Articulata (Gliedertiere)
Protanhropoda
Euarthropoda
A. Trilobitomorpha
B. Chelicerata
Mandibulata
1. Crustacea (Krebse)
2. Antennata (Tracheata)
a) Chilopoda (Opisthogoneata)
b) Progoneata c) Insecta (Hexapoda, Insekten)
I. Chaetognatha
II. Pogonophora
Reihe: Deuterostomia
I. Hemichordata
II. Echinodermata (Stachelhäuter)
III. Chordata (Chordatiere)
1. Tunicata (Manteltiere)
2. Copelata (Appendicularia)
3. Acrania (Lepardii, Cephalochordata)
4. Vertebrata (Craniota, Wirbeltiere)
Tetrapoda (Landwirbeltiere)
1. Amphibia (Lurche)
2. Reptilia (Kriechtiere)
3. Aves (Vögel)
4. Mammalia (Säuger)

Abbildungsnachweis
Literatur
Sachregister

What People are Saying About This

From the Publisher

Vorzüglich überarbeitete Neuauflage eines bewährten Lehrbuches! Prof. Dr. Thomas Bauer, Universität Kiel

Didaktisch klar, gute und instruktive Abbildungen, sehr empfehlenswert. Prof. Dr. Horst Wilkens, Universität Hamburg

Die Fotos sind hervorragend und sehr informativ. Das Kapitel Abwehr, Immunsystem ist gut gelungen wie auch Zellzyklus und Apoptose. Dr. Birgit Kubat, Medizinische Hochschule Hannover

Das neu aufgelegte Kurze Lehrbuch der Zoologie der beiden erfahrenen und renommierten Autoren Storch/Welsch ist als Buch an sich schon ein Klassiker und gewinnt mit jeder Neuauflage. Sauber gegliedert, bestens bebildert und von klarer Sprache erleichtert es dem Studienanfänger den Einstieg in das facettenreiche Fachgebiet der Zoologie und dient dem Fachkundigen als hervorragendes Nachschlagwerk. Die zunehmende Einbindung moderner zoologischer Themen verführt die beiden Autoren zum Glück nicht zum unkritschen Umgang mit deren Aussagen. Bewährtes zoologisches Gedankengut wird hier darüberhinaus in didaktisch ausgewogener Form präsentiert. Prof. Dr. Angela Wöhrmann-Repenning, Universität Kassel

Dieses Zoologielehrbuch ist sowohl als Nachschlagewerk als auch zum studienbegleitenden Lernen bestens geeignet und sollte in keinem Bücherregal eines Studierenden der Biologie fehlen. PD Dr. Gerlind Lehmann, FU Berlin

Eine sehr gute Einführung in die Zoologie. Die Autoren finden die richtige Balance zwischen Datenfülle und Genauigkeit. Prof. Dr. Gerhard Scholtz, Humboldt-Universität Berlin

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews