Kurzlehrbuch Planung

Kurzlehrbuch Planung

by Dietrich Adam

Paperback(1980)

$69.95
Use Standard Shipping. For guaranteed delivery by December 24, use Express or Expedited Shipping.

Product Details

ISBN-13: 9783409346115
Publisher: Gabler Verlag
Publication date: 01/01/1980
Series: Gabler Kurzlehrb�cher
Edition description: 1980
Pages: 239
Product dimensions: 6.69(w) x 9.61(h) x 0.02(d)

Table of Contents

I. Der Planungs-und EntScheidungsprozeß.- A. Der Planungsbegriff.- B. Planungsinformationen.- 1. Übersicht über die Typen von Planungsinformationen.- 2. Anregungsinformationen.- 3. Entscheidungsinformationen.- a) Arten von Entscheidungsinformationen.- b) Zielinformationen.- c) Informationen über die Entscheidungsalternativen.- d) Informationen über die Entscheidungsparameter (Zielbeiträge und Restriktionen).- C. Der Entscheidungsprozeß.- II. Aspekte für die Gestaltung eines betrieblichen Planungssystems.- A. Der Begriff des Planungssystems und die Kriterien für die Analyse des Systems.- B. Die Dimension der Variablen der Planung.- C. Die Fristigkeit der Planung und die Bedeutung eines Planungsproblems für den Unternehmenserfolg.- D. Organisation und Planung.- 1. Der Zusammenhang von Organisation und Planung.- 2. Die Bedeutung des Gliederungsprinzips einer Organisation für die Planung.- 3. Die Organisation der Planung.- III. Die Arten von Kopplungen zwischen den Variablen der Planung.- A. Sachliche Kopplungen und Erfolgskopplungen.- B. Beispiele für Kopplungen zwischen Variablen.- 1. Beispiele für sachliche Kopplungen.- 2. Beispiele für Interdependenzen.- C. Zeitübergreifende und nicht zeitübergreifende Kopplungen zwischen Variablen.- D. Die Bedeutung von Kopplungen zwischen den Variablen für die Planung.- E. Verfahren zur näherungsweisen Berücksichtigung von Interdependenzen.- IV. Die Entscheidungsparameter der Planung.- A. Das Prognoseproblem.- 1. Die generelle Vorgehensweise bei Prognosen über technische Daten und Verhaltenskonsequenzen.- 2. Prognose technischer Daten.- 3. Prognose für Daten, die aus menschlichen Verhaltensweisen resultieren.- 4. Prognose und Unsicherheit.- B. Das Problem der Unsicherheit im Rahmen der Planung.- 1. Unsicherheit, mehrwertige Erfolgserwartung, Risiko.- 2. Entscheidungssituationen bei Unsicherheit.- 3. Entscheidungsfindung bei Unsicherheit.- 4. Verbesserung des Informationsstandes.- C. Anforderungen an die Planungsmethoden und die Pläne bei Unsicherheit.- V. Die Entwicklung von Planungsmodellen.- A. Modelle als strukturerhaltende Abbilder realer Systeme.- B. Die Bildung von Modellen zur Lösung betriebswirtschaftlicher Planungsprobleme.- C. Ein Beispiel zur Modellentwicklung.- 1. Das Planungsproblem und die Datensituation.- 2. Erste Modellvariante.- 3. Zweite Modellvariante.- 4. Dritte Modellvariante.- 5. Vierte Modellvariante.- 6. Bedeutung der Modelltheorie im Hochschulstudium.- D. Typen betriebswirtschaftlicher Modelle.- 1. Einteilungskriterium für Modelle.- 2. Mathematische, graphische und physikalische Modelle.- 3. Erklärungs-und Entscheidungsmodelle.- 4. Statische und dynamische Modelle.- 5. Offene und geschlossene Modelle.- 6. Partial-und Totalmodelle.- VI. Planungsverfahren.- A. Analytische Verfahren zur Optimumbestimmung.- 1. Typen analytischer Verfahren und ihre Anwendungsvoraussetzungen.- 2. Marginalanalyse.- a) Differentialrechnung.- (1) Differentialrechnung mit einer Variablen.- (2) Differentialrechnung mit mehreren Variablen.- (3) Differentialrechnung mit Nebenbedingungen.- b) Die Lineare Programmierung.- 3. Planungsmethoden der Totalanalyse.- a) Gesamterfolgsvergleich für sich ausschließende Entscheidungsalternativen.- b) Die dynamische Programmierung.- B. Heuristische Planungsverfahren.- 1. Zwecke und Anwendungsgebiete von Heuristiken.- 2. Anwendungsbeispiele für Heuristiken.- a) Eine Heuristik zur Neuproduktplanung.- b) Der Einsatz von Prioritätsziffern zur Ableitung befriedigender Problemlösungen.- c) Eine Heuristik als Eröffnungsverfahren für ein Transportproblem.- C. Die Simulation, ein Verfahren zur Analyse des Verhaltens betrieblicher Systeme bei vorgegebenen Strategien.- Fallstudien mit Aufgaben und Lösungen.- Fallstudie 1: Ermittlung relevanter Kosten –Aufgaben 1 – 2.- Fallstudie 2: Prognose - Aufgaben 3–6.- Fallstudie 3: Informationsverbesserung –Aufgaben 7 – 10.- Fallstudie 4: Entscheidung bei Unsicherheit –Aufgaben 11 – 14.- Fallstudie 5: Flexible Planung –Aufgaben 15 – 19.- Fallstudie 6: Entwicklung von Zielen - Aufgaben 20–21.- Fallstudie 7: Produktionsprogrammplanung mit Berücksichtigung von Eigen- und Fremdfertigung –Aufgaben 22 – 23.- Fallstudie 8: Simultane Planung zweier betrieblicher Funktionsbereiche –Aufgaben 24–28.- Fallstudie 9: Bestimmung des kurzfristigen Produktionsprogramms bei Dek- kungsbeitragssprüngen –Aufgaben 29 – 31.- Fallstudie 10: Simulation eines Roulette-Systems –Aufgabe 32.- Fallstudie 11: Lineare Programmierung in der Textüindustrie –Aufgaben 33–36.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews