Langfristige Renditenberechnung zur Ermittlung von Risikopraemien: Empirische Untersuchung der Renditen von Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und Tagesgeld in der Bundesrepublik Deutschland fuer den Zeitraum von 1954 bis 1988

Langfristige Renditenberechnung zur Ermittlung von Risikopraemien: Empirische Untersuchung der Renditen von Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und Tagesgeld in der Bundesrepublik Deutschland fuer den Zeitraum von 1954 bis 1988

by Lothar H. Bimberg

Paperback(2nd ed.)

$65.95

Overview

Die Frage nach der 'richtigen' Anlageform ist für Investoren und Anlageberater gleichermaßen relevant. Ihre Beantwortung hängt nicht nur von persönlichen Gegebenheiten und Präferenzen des Kapitalgebers ab, sondern insbesondere von den Eigenschaften der in Frage kommenden Marktinstrumente. Die vorliegende Untersuchung bietet eine Grundlage für die rationale Auswahl von Anlagen bzw. ihre Gewichtung in Portefeuilles ('asset allocation'), indem sie erstmalig für die Bundesrepublik Deutschland anhand offizieller Daten die mit Aktien, Anleihen und Tagesgeld erzielten Renditen und Renditeschwankungen über längere Zeiträume analysiert und vergleicht. Dabei wurde eine deutliche Überlegenheit der Aktienanlage ermittelt. Neben diesen praxisrelevanten Aspekten enthält die Arbeit weitere Untersuchungen, wie etwa die Prüfung der Random-walk-Hypothese für die drei Marktinstrumente.

Product Details

ISBN-13: 9783631438329
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 12/01/1992
Edition description: 2nd ed.
Pages: 216
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

About the Author

Der Autor: Lothar H. Bimberg wurde am 20. Juni 1959 geboren. Er studierte von Oktober 1980 bis Juli 1985 Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal mit dem Schwerpunkt Finanzierung und Revision und schloß das Studium als Diplom-Ökonom ab. Von Juli 1985 bis Ende 1989 war er Consultant bei der Hornblower Fischer AG in Düsseldorf. Seit Januar 1990 ist er Vorstand der New York Broker Deutschland AG in Düsseldorf, deren Mitinhaber er ist. Seine Hauptaktivitäten liegen neben der Unternehmensführung in der Betreuung institutioneller und privater Wertpapierkunden bei ihren weltweiten Kapitalanlagen. Promotion zum Dr. rer.oec. im November 1990.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Renditenberechnung von Aktien, Anleihen und Tagesgeld - Darstellung und Interpretation der Nominal- und Realrenditen - Ermittlung von Risikoprämien - Saisonale Renditedifferenzen - Zeitlicher Renditenverlauf - Renditenvergleich zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den USA.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews