ISBN-10:
1478127732
ISBN-13:
9781478127734
Pub. Date:
Publisher:
Lausdirndlgeschichten

Lausdirndlgeschichten

by Lena Christ

Paperback

$6.90
View All Available Formats & Editions
Choose Expedited Shipping at checkout for delivery by Thursday, October 28

Overview

Lena Christ erzählt von der Unbeschwertheit ihrer Lausdirndljahre, in denen sie mit dem Schlosserflorian und dem Neuwirtshubertl so manchen Streich ausheckte. Mit Leib und Seele daheim war Lena Christ in der bäuerlichen Welt ihrer geliebten Glonner Großeltern. Ein richtiges wildes Lausdirndl war sie gewesen, das sich mit dem Schlosserflorian und dem Neuwirtshubertl zur - natürlich unerlaubten - Obstlese traf und beim Femgericht den Henker spielte. Sie half den Hennen beim Eierlegen und sorgte nach einer schändlichen Leichenrede des Herrn Pfarrer für ausgleichende Gerechtigkeit. Sie wusste, wie man es machen muss, und verlobte sich im Notfall schon einmal zu den armen Seelen. Und auch als sie mit sieben Jahren zur Mutter nach München kam, war sie nie um einen Einfall verlegen. Doch die Unbeschwertheit der frühen Jahre kehrte nicht mehr zurück.


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9781478127734
Publisher: CreateSpace Publishing
Publication date: 06/26/2012
Pages: 104
Product dimensions: 5.50(w) x 8.50(h) x 0.25(d)

About the Author

Lena Christ, 1881 als lediges Kind im oberbayerischen Glonn geboren, hatte ein schweres Leben, dem sie 1920 im Alter von 39 Jahren in München selbst ein Ende setzte. Ihr schriftstellerisches Talent wurde zufällig entdeckt und 1912 machte die Autodidaktin mit ihren schonungslosen autobiografischen »Erinnerungen einer Überflüssigen« Furore. Im knappen Zeitraum von acht Jahren folgten: »Lausdirndlgeschichten« (1913, Allitera 2002), »Mathias Bichler« (1914), »Rumplhanni« (1916), »Bauern. Bayerische Geschichten« (1919) und »Madam Bäurin« (1920). Daneben erschien bei Alliteraauch das Erzählbändchen »Liebesgeschichten«(2004).

Customer Reviews