.
Lea Goldberg: Lehrjahre in Deutschland 1930-1933. Aus dem Hebriischen von Liliane Meilinger. Mit einem Vorwort von Dan Diner

Lea Goldberg: Lehrjahre in Deutschland 1930-1933. Aus dem Hebriischen von Liliane Meilinger. Mit einem Vorwort von Dan Diner

by Yfaat Weiss

Paperback

$36.00
Usually ships within 6 days

Overview

English summary: The essay examines the significance of Lea Goldberg's student years in Germany for her work. At the same time it sheds light on her role as a kind of emissary or intermediary for Central and Western European culture in Israel. German description: Lea Goldberg gilt als Ikone der Dichtkunst in Israel, ausserhalb der hebraischen Sprachgrenzen ist sie hingegen praktisch unbekannt. Bis heute sind von ihr auf Deutsch nur einige Anfang der 1960er Jahre ubertragene Gedichte sowie ihr erster Roman Briefe von einer imaginaren Reise erschienen. Im Mittelpunkt dieses Bandes stehen Goldbergs Erfahrungen in ihren Studienjahren in Deutschland am Ende der Weimarer Republik. Yfaat Weiss zeigt auf, in welchem Masse Goldbergs Studium der semitischen Philologie vor dem Hintergrund des wachsenden Nationalsozialismus ihr Werk beeinflusste. Daruber hinaus wird der Frage nachgegangen, auf welche Weise Lea Goldberg, die der russischen Kultur des litauischen Kowno entstammte, zur Vermittlerin der mittel- und westeuropaischen Kultur in Israel wurde.

Product Details

ISBN-13: 9783525350997
Publisher: Vandenhoeck and Ruprecht
Publication date: 11/15/2010
Series: Toldot Series , #9
Pages: 191
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

Customer Reviews