Lebenslagen älterer Migrantinnen und Migranten in Deutschland

Lebenslagen älterer Migrantinnen und Migranten in Deutschland

by Ekaterina Redkov

Paperback

$54.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, March 3
MARKETPLACE
2 New & Used Starting at $41.58

Overview

Das Thema dieses Buchs lautet 'Lebenslagen älterer Migrantinnen und Migranten in Deutschland' und ist hochaktuell. Seit den 80er Jahren zählt Deutschland zu den größten Zuwanderungsländern Europas. Zurzeit leben hier 15,4 Mio. Menschen mit Migrationshintergrund. Davon sind 1,4 Mio. über 65 Jahre alt. In diesem Buch geht es um die älteren MigrantInnen, die zu einem essentiellen Teil deutscher Realität geworden sind. Ältere Menschen mit Migrationshintergrund sind eine Bevölkerungsgruppe, die mehreren Belastungsfaktoren in ihrer Biografie ausgesetzt ist, welche auch ihre Lebenslagen im Alter eindeutig prägen.
Das erste Kapitel beschreibt Grundbegriffe 'Alter' und 'Migration', nennt relevante demografische Entwicklungen und erläutert Formen der Migration nach Deutschland. Im zweiten Kapitel geht es um die Struktur der älteren Bevölkerung mit Migrationshintergrund sowie um psychologische Aspekte des Altwerdens in der Migration und die Gründe für das Verbleiben in Deutschland. Kapitel drei beschreibt die Lebenslagen im Alter sowohl generell, als auch in Bezug auf ältere MigrantInnen. Es werden die Einkommens-, Wohn- und Gesundheitssituation beleuchtet, sowie die soziale Integration und gesellschaftliche Partizipation älterer Menschen mit Migrationshintergrund betrachtet. In Kapitel vier werden die wichtigsten Ansatzpunkte der interkulturellen Sozialen Arbeit mit Älteren MigrantInnen beschrieben.

Product Details

ISBN-13: 9783842896772
Publisher: Diplomica Verlag GmbH
Publication date: 05/06/2013
Pages: 80
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.17(d)

About the Author

Ekaterina Redkov Dipl.-Psych., B.A., wurde 1984 in Iwanowo (Russland) geboren. Ihr Auslandsstudium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Dortmund schloss die Autorin im Jahre 2011 mit dem akademischen Grad der Bachelor of Arts erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen in der Branche interkultureller Sozialer Arbeit und Altenarbeit. Der eigene Migrationshintergrund sowie ein starkes Interesse an den Lebenslagen älterer MigrantInnen in Deutschland motivierten sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews