Lebenslinien im langen Schatten des Hakenkreuzes: 18 Zeitzeugenberichte aus dem 2. Weltkrieg und der Nachkriegszeit

Lebenslinien im langen Schatten des Hakenkreuzes: 18 Zeitzeugenberichte aus dem 2. Weltkrieg und der Nachkriegszeit

by Rolf H. Arnold

NOOK Book(eBook)

$11.99
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
LendMe® See Details
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Lebenslinien im langen Schatten des Hakenkreuzes: 18 Zeitzeugenberichte aus dem 2. Weltkrieg und der Nachkriegszeit by Rolf H. Arnold

18 Zeitzeugenberichte aus dem 2. Weltkrieg und der unmittelbaren Nachkriegszeit Internierung, das Schicksal der Auslandsdeutschen, ein guter Chef wurde verhaftet - nur weil er Jude war, als Schüler fern der Eltern im Lager der Kinderlandverschickung, beim Vater im besetzten Warschau, mit viel Glück die tagelangen, schweren Luftangriffe auf Hamburg überlebt, einen Orden für ausgestandene Ängste beim Luftangriff, ausgebombt bei Luftangriffen: vor den Trümmern der Existenz, ohne Hab und Gut, ohne Wohnung, Flucht vor den Russen aus Ostpreußen, Flucht aus der Festung Berlin, Chaos im Zusammenbruch des Großdeutschen Reiches in Magdeburg, Vergewaltigungen durch russische Soldaten, Tieffliegerangriffe überlebt, nach Einmarsch der Engländer verhaftet, vom Nachbarn denunziert, als jüdischer „Mischling“ I. Grades in Deutschland überlebt, aus der Heimat Oberschlesien von Polen vertrieben, aus der Heimat Hinterpommern von Polen vertrieben, das Schicksal des Kindes einer Norwegerin mit einem deutschen Soldaten, Entnazifizierung mit Berufsverbot und Verlust der Pension, die große Hungersnot in den drei ersten Nachkriegsjahren – Hamstern, die extrem kalten Winter 1946 und 1947 – Kohlenklau.

Product Details

ISBN-13: 9783737556088
Publisher: epubli
Publication date: 07/15/2015
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 380
File size: 301 KB
Age Range: 18 Years

About the Author

Rolf H. Arnold war als Auslandsbanker in den Zentralen verschiedener Großbanken im internationalen Geschäft tätig. Im täglichen Stress und der Härte des Berufslebens lernte er schon früh die großen Vorteile kennen, die Autosuggestion, Autogenes Training und Alphawellenmusik zur ganzheitlichen Entspannung in der Lebensbewältigung spielen. Um etwas von diesen Erfahrungen und Erkenntnissen weiterzugeben, schrieb er entsprechende Bücher und bemühte sich in vielfältiger Form, insbesondere jungen Menschen die enormen Möglichkeiten dieser Lebenshilfen zugänglich zu machen und sie so in die Lage zu versetzen, das eigene, ganz persönliche Lebensziel zu erkennen und ohne allzu große Umwege zu realisieren und dabei weniger Kraft an unnötige innere Spannungen und Hemmungen zu verlieren. In diesem Zusammenhang hat der Autor auch Alphawellen-Entspannungsmusik produzieren lassen, die zu einer ganzheitlichen Entspannung von Körper, Geist und Seele führt und somit neben der Wohltat einer tiefen Entspannung auch einen erleichterten Zugang zum Unterbewusstsein bewirkt. Das aber ist eine gute Voraussetzung für die Anwendung von Autosuggestionen bzw. Affirmationen und Autogenem Training. Der Autor ist auch bekannt geworden durch seine Sammlung von Zeitzeugenberichten aus der Zeit von 1900 bis 1950, die er unter www.zeitzeugen.info ins Netz gestellt hat.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews