Lehrbuch der okonomischen Analyse des Zivilrechts

Lehrbuch der okonomischen Analyse des Zivilrechts

by Hans-Bernd Schafer, Claus Ott

Paperback(4., uberarb. Aufl.)

$54.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Lehrbuch der okonomischen Analyse des Zivilrechts by Hans-Bernd Schafer, Claus Ott

Dieses Buch enthält die Grundlagen der ökonomischen Analyse des Rechts und ihrer Anwendung auf das deutsche Zivilrecht. Es ist eine umfassende Darstellung dieser Forschungsrichtung, in der die Normen und Regelungsprobleme mit den Mitteln ökonomischer Theorie analysiert und bewertet werden. Wichtige Argumentationsfiguren der ökonomischen Analyse des Rechts werden in die zivilrechtliche Dogmatik eingebaut. Behandelt werden zentrale Bereiche des Zivilrechts, insbesondere das Delikts-, Vertrags-, und Sachenrecht, das Immaterialgüterrecht sowie Grundprobleme des Insolvenzrechts und die Grundzüge des Unternehmensrechts. Bei der Analyse rechtlicher Regeln des Gesetzesrechts und des Richterrechts wird gezeigt, inwieweit diesen ökonomische Kriterien immanent zugrunde liegen und inwieweit derartige Kriterien für die Rechtsanwendung und Rechtsfortbildung fruchtbar gemacht werden können. Die vierte Auflage bezieht neue Forschungsergebnisse ein und wird durch Fragen zur Nacharbeit ergänzt.

Product Details

ISBN-13: 9783540228059
Publisher: Springer-Verlag New York, LLC
Publication date: 10/01/2006
Series: Springer-Lehrbuch Series
Edition description: 4., uberarb. Aufl.
Pages: 751
Product dimensions: 6.10(w) x 9.30(h) x 1.60(d)

About the Author

Hans-Bernd Schäfer Affiliate Professor für ”Law and Economics“ an der Bucerius Law School in Hamburg und Prof. emerit. für Volkswirtschaftslehre an den Fakultäten für Rechtswissenschaft und Wirtschafts- und Sozialwissenschaft der Universität Hamburg, Sprecher des Graduiertenkollegs Recht und Ökonomik (1998-2009),Mitherausgeber der International Review of Law and Economics (1994-2011).
Claus Ott Professor emerit. für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg, Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht a.D., Direktor des Instituts für Recht und Ökonomik (1990-2000), Direktor des Erasmus Programme in Law and Economics (1994-2000), Mitherausgeber der International Review of Law and Economics (1994-2011).

Table of Contents

Grundlagen.- Ökonomische Analyse des Schadensrechts.- Ökonomische Analyse des Vertragsrechts.- Property Rights (Handlungsrechte).- Unternehmensrecht.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews