Macedonio Fernandez (1874-1952): Reflexion und Negation als Bestimmungen der Modernitaet

Macedonio Fernandez (1874-1952): Reflexion und Negation als Bestimmungen der Modernitaet

by Waltraut Flammersfeld

Paperback

$65.95
Usually ships within 1 week
MARKETPLACE
2 New & Used Starting at $52.13

Overview

Die Autorin untersucht das Werk Macedonio Fernández' in Bezug auf seine vier Bereiche Metaphysik, Ästhetik, Humor und Roman. Die Modernität dieses argentinischen Autors erweist sich an den zentralen Bestimmungen Reflexion und Negation - zwei Kategorien, die für eine nachhegelsche Ästhetik richtungsweisend sind. In einem abschliessen- den Kapitel wird das Phänomen literarische Modernität in Beziehung gesetzt zu sozialhistorischen Fakten, besonders zu der für Argentinien entscheidenden Erscheinung der partiellen Modernisierung. Macedonio verdient einen bedeutenden Platz in der Weltliteratur. Seine kühnen, subtilen und teilweise chaotisch anmutenden Texte sind im höchsten Grade interpretationsgeeignet. Dem trägt die vorliegende Monographie durch ihren streng systematischen und umfassenden Charakter Rechnung.

Product Details

ISBN-13: 9783261017772
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Publication date: 12/31/1976
Series: Hispanistische Studien , #4
Pages: 278
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews