Machtwechsel 1982: Handlungsbedingungen und Regierungstaetigkeit in zentralen Politikfeldern in der Aera der sozial-liberalen Koalition

Machtwechsel 1982: Handlungsbedingungen und Regierungstaetigkeit in zentralen Politikfeldern in der Aera der sozial-liberalen Koalition

by Joachim Piehl

Paperback

$140.95
Usually ships within 1 week
MARKETPLACE
2 New & Used Starting at $107.64

Overview

Titel und Thematik dieser Untersuchung zielen mit einem mehrdimensionalen Forschungsansatz auf die Analyse der Ursachen des Scheiterns der sozial-liberalen Koalition in zentralen Politikfeldern. In historischer Perspektive werden die Handlungsbedingungen in Parteien und Parteiensystem, sowie in der Sicherheits- und Wirtschaftspolitik mit den Wirkungen auf die Regierungstätigkeit der Bonner Koalition 1969-1982 bilanziert. Die zum Verständnis des Machtwechsels 1982 notwendige Koalitionsstudie dokumentiert sowohl die restriktiven Handlungsspielräume in den Krisensituationen als auch die machtpolitischen Strategien der Akteure in den Regierungsparteien im veränderten Parteiensystem. Am Ende der Vertrauens-, Koalitions- und Regierungskrisen 1979-1982 leitete die Führungsspitze der FDP konsequent, in einzelnen Phasen des Entscheidungsprozesses aber nicht irreversibel, den Bruch des Bonner Bündnisses ein, um ihre wirtschaftspolitischen Konzeptionen zur Überwindung der Rezession und zur Bewahrung der sicherheitspolitischen Kontinuität der Bundesrepublik im westlichen Bündnis mit den konservativen Oppositionsparteien nach dem Sturz des Bundeskanzlers am 1. Oktober 1982 zu realisieren.

Product Details

ISBN-13: 9783631374511
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 01/17/2002
Series: Beitraege zur Politikwissenschaft Series , #81
Pages: 584
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

About the Author

Der Autor: Joachim Piehl, Jahrgang 1951, studierte Politische Wissenschaft, Geschichte, Germanistik und Volkswirtschaftslehre in Berlin. Erstes Staatsexamen 1981, 1982 bis 1984 Referendariat in Heilbronn, Zweites Staatsexamen 1984. Dozenten- und Lehrtätigkeiten in der Erwachsenenbildung sowie an Gymnasien. Promotionsstudium in Heidelberg 1995 bis 2000. Promotion 2001 in Berlin.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Einführung – Methoden – Handlungsbedingungen – Regierungstätigkeit in der sozial-liberalen Koalition 1969-1982 – Ursachen des Machtwechsels – Fazit.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews