Maschinenethik: Normative Grenzen autonomer Systeme

Maschinenethik: Normative Grenzen autonomer Systeme

Paperback(1. Aufl. 2019)

$59.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, March 27

Product Details

ISBN-13: 9783658210823
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 08/03/2018
Series: Ethik in mediatisierten Welten
Edition description: 1. Aufl. 2019
Pages: 261
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Dr. Dr. Matthias Rath ist Professor für Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und Leiter der dortigen Forschungsgruppe Medienethik.


Dr. Friedrich Krotz ist emeritierter Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt soziale Kommunikation und Mediatisierungsforschung an der Universität Bremen.


Dr. Dr. Matthias Karmasin ist Universitätsprofessor an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt sowie Direktor des Instituts für Vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Table of Contents

Brauchen Maschinen eine neue Ethik?.- Wer ist Zurechnungspunkt von Verantwortung?.- Auf welcher Ebene setzt die ethische Argumentation ein?

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews