ISBN-10:
3540291571
ISBN-13:
9783540291572
Pub. Date:
12/06/2005
Publisher:
Springer Berlin Heidelberg
Medien, Ordnung und Innovation / Edition 1

Medien, Ordnung und Innovation / Edition 1

Hardcover

Current price is , Original price is $99.0. You

Temporarily Out of Stock Online

Please check back later for updated availability.

Product Details

ISBN-13: 9783540291572
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 12/06/2005
Edition description: 2006
Pages: 412
Product dimensions: 6.10(w) x 9.25(h) x 0.04(d)

Table of Contents

Medien, Ordnung und Innovation.- Medien, Ordnung und Innovation.- Ordnungsstrategien.- Strategische Aspekte der Frequenzregulierung.- Perspektiven des Breitbandkabels in Deutschland.- Herausforderungen beim Übergang von analog zu digital.- Perspektiven des Hör-, Fernseh- und Datenrundfunks.- Vernetzte Intelligenz im Fokus der Innovationen.- Digitale Konvergenz und Handlungskonsequenzen.- Informationsgesellschaft: Rahmen ohne Bedingungen oder umgekehrt?.- Breitbandnetze: Einigkeit über Uneinigkeit?.- Der Aufbau von Breitbandinfrastrukturen im internationalen Vergleich.- Glasfaserzugangsnetze durch neutrale Infrastrukturgeber: Von „Little Broadband“ zu „Big Broadband“.- Regulierungsstrukturen.- Rundfunkaufsicht: Ordnungsstrukturen im digitalen Zeitalter.- Die Richtlinie „Fernsehen ohne Grenzen“.- Sollen und können nationale Regulierungsspielräume in der Telekommunikation gewahrt werden?.- Was leisten Selbst- und Co-Regulierung im Vergleich zu den bisherigen Regulierungsformen?.- Was kommt nach der Verrechtlichung? Von der Regulierung zur Governance.- Zukunftsmärkte und Kultur: Der Welthandel und die UNESCO-Konvention zum Schutz der kulturellen Vielfalt.- Internet Governance: Auf dem Weg zu einem strukturierten Dialog.- Medienkonzentration.- Rechtsrahmen und Innovation.- Urheberrecht und Innovation: Basket Two and Beyond.- Beschützen die Novellierungen im Urheberrecht Innovationen?.- Urheberrecht und Vertragsfreiheit: Kritische Überlegungen am Beispiel der Verwendungsbeschränkungen im IT-Bereich.- Ideen und ihre Verwertung in globalen Gemeinschaften.- Selbstregulierung im Datenschutz.- Können Konzernrichtlinien interkontinentale Bruchlinien im IT-Recht überwinden: Ist das Beispiel Datenschutz übertragbar?.- Weiterentwicklung des Datenschutzes bei Tele- und Mediendiensten.- Datenschutz bei RFID und Ubiquitous Computing.- Informationsfreiheitsgesetze vor einem weiteren Paradigmenwechsel.- Verbraucherschutz in den Telemedien.- Mediennutzerschutz als Media Governance: Medienkritik und der „politische Konsument“.- Jugendmedienschutz: Zwischen freiwilliger Selbstblockade und unkontrollierter Selbstkontrolle.- Strategien zur Bekämpfung illegaler Inhalte im Internet.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews