Mein Haus soll ein Haus des Gebets sein

Mein Haus soll ein Haus des Gebets sein

Paperback

$17.50
View All Available Formats & Editions
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, March 27

Product Details

ISBN-13: 9783981131161
Publisher: Azar GbR
Publication date: 07/16/2018
Pages: 306
Product dimensions: 5.00(w) x 8.00(h) x 0.69(d)

About the Author

Lance Lambert ist einer der hervorragendsten Bibellehrer und Sprecher in Israel mit einem weltweiten Lehrdienst. Er wurde 1931 geboren, wuchs in Richmond (England) auf und bekehrte sich im Alter von 12 Jahren zum Herrn. Er studierte an der Universität London Afrikanistik und Orientalistik, um sich auf eine Arbeit in China vorzubereiten. Doch waren nach der Revolution für ihn, wie für alle europäischen Missionare, die Türen zur Einreise nach China verschlossen. Er blieb in England und gründete die Halford House Christian Fellowship in Richmond.

Nachdem er herausfand, dass er jüdischer Herkunft war, wurde er 1980 israelischer Staatsbürger und wohnt heute unmittelbar vor den Toren der Altstadt Jerusalems. Mit seinen langjährigen Erfahrungen als Beter war und ist Lance von Anfang an bis heute im
Leitungskreis und als Sprecher der Januarkonferenzen der Fürbitter für Israel zu finden.
Er ist bekannt für seine endzeitlichen Einsichten, womit er in die Tradition von Watchman
Nee und Theodore Austin-Sparks tritt.

Mehrmals im Jahr bringt Lance Lambert sein langjährig geschätztes „Middle East Update"
heraus, in welchem er seine Sicht und sein Verständnis über die aktuellen Geschehnisse und Entwicklungen im Nahen Osten im Licht des Wortes Gottes darlegt. Er hat eine Vielzahl von Büchern geschrieben sowie Videos und CDs produziert.

Als Gott ihn in 1977 aus Süd- Kalifornien in den USA nach Deutschland berief, konnte Daniel Tracy, Jahrgang 1952, nicht ahnen, dass er hier in diesem Land seine amerikanische Frau Cynthia kennenlernen würde und dass die beiden über die nächsten drei Jahrzehnte ihre sechs Kinder hier großziehen werden.

In den Jahren bis zur Wende dienten Daniel und Cynthia Geschwistern und Gemeinden hinter dem Eisernen Vorhang mit Bibeln, christlichen Büchern, Lehr- und Predigtdiensten und humanitärer Hilfe.

19 Jahre lang dienten sie als Pastoren-Ehepaar des CIDA (Christus Ist Die Antwort)-Zentrums in Trostberg. Seit 1990 engagiert Daniel sich im Dienst von Derek Prince - zunächst als 1. Vorsitzender vom Internationalen Bibellehrdienst (Derek Prince Ministries) und seit 1994 als dessen Geschäftsführer.

Gott und Seiner Gemeinde durch klare, leichtverständliche und praktische Bibellehre sowie im Lobpreis zu dienen; „...damit die Heiligen zugerüstet werden zum Werk des Dienstes", entspricht seinem Verständnis von Gottes Berufung auf seinem Leben.

Im Jahr 2005 wurde der Familienbetrieb AZAR GbR gegründet, um dieser Berufung weiter folgen zu können. Das Wort Azar stammt aus dem Hebräischen und umfasst die Bedeutungen: „Umgürten, untermauern, für den Kampf rüsten, dienen, unterstützen ..."

Table of Contents

Inhalt

Vorwort 7

Einführung 11

Kapitel 1: Das Wesen korporativen Gebets 15

Kapitel 2: Ein grundlegendes Prinzip

für korporatives Gebet 35

Kapitel 3: Schlechte Gewohnheiten,

die korporatives Gebet zerstören 43

Kapitel 4: Die Leitung des Geistes 59

Kapitel 5: Wachen und Beten 77

Kapitel 6: Die Offenbarung des Geistes 107

Kapitel 7: Die Stellung des Wortes Gottes

im korporativen Gebet 129

Kapitel 8: Den Willen Gottes im Gebet vollziehen 161

Kapitel 9: Hindernisse für Gebet 197

Kapitel 10: Das Geheimnis der Fürbitte 213

Kapitel 11: Der Ruf zur Fürbitte 239

Kapitel 12: Herausforderung und Kosten korporativer Fürbitte 267

Epilog 289

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews