Memoria im Wandel: Furstliche Grablegen in der fruhen Neuzeit und im 19. Jahrhundert

Memoria im Wandel: Furstliche Grablegen in der fruhen Neuzeit und im 19. Jahrhundert

Hardcover

$46.00
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Thursday, October 18  Order now and choose Expedited Shipping during checkout.

Overview

Memoria im Wandel: Furstliche Grablegen in der fruhen Neuzeit und im 19. Jahrhundert by Winfried Klein

Aus der praktischen Denkmalpflege und fur die Praxis: das gehort zu den Besonderheiten der interdisziplinaren Beitrage dieses Bandes. Ihr Ausgangspunkt ist die Grossherzogliche Grabkapelle in Karlsruhe, die vor 125 Jahren gebaut wurde. Probleme der Deutung verknupfen sich damit, denn jede Architektur spricht und die Grabkapelle entstand wie die meisten anderen dargestellten sudwestdeutschen Memorialorte in der Spatzeit der Monarchien, als Staat und Dynastie sich immer deutlicher trennten; das dynastische Totengedenken wurde mehr zur familiaren als zur offentlichen Aufgabe. Aber auch Eigentumsfragen reichen in die komplexe Thematik hinein - Fragen, die etwa bei den Wittelsbacher Grabern in Munchen andere Antworten finden als bei den Grablegen in Stuttgart oder Pforzheim. An mitteleuropaischen Sargformen schliesslich lassen sich Gattungsbeobachtungen machen, wie sie hier erstmals im typologischen Uberblick zusammengestellt sind.

Product Details

ISBN-13: 9783799578370
Publisher: Verlagsgruppe Patmos
Publication date: 07/18/2016
Series: Oberrheinische Studien Series , #35
Pages: 358
Product dimensions: 6.50(w) x 1.50(h) x 9.50(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews