Mitarbeiterbindung der Generation Z in der Möbelindustrie

Mitarbeiterbindung der Generation Z in der Möbelindustrie

by Stefan Günter

NOOK Book(eBook)

$45.87

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Führung und Personal - Generation Y, Generation Z, Note: 2,7, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, Abstract: Die aktuelle Relevanz, die sich hinter der Mitarbeiterbindung verbirgt, ist der Beweggrund dieser Arbeit. Der Grundgedanke ist eine Konzeption zur Mitarbeiterbindung, in der Handlungsempfehlungen für ein Unternehmen erarbeitet werden sollen. Zu Beginn wird zum besseren Verständnis ein theoretischer Rahmen, in dem die Schwerpunktthemen dieser Arbeit definiert werden, gezogen. Aufgrund noch mangelnder Erforschungen der Generation Z, wird zuvor die Generation Y durchleuchtet, an welcher der mögliche Trend der jüngsten Generation zu erkennen oder herzuleiten ist. Anschließend wird die eigentliche Generation thematisiert. Die Schwerpunktthemen beider Generationen sind die Trends in den Rahmenbedingungen des Aufwachsens, sowie die Grundhaltungen und Erwartungen an die Arbeitswelt. Anschließend folgt der praktische Teil dieser Arbeit. Dazu wird ein Interview mit einem Unternehmen aus der Möbelindustrie geführt um festzustellen, ob und welche Maßnahmen sie bezüglich der Generation Z durchführen in Bezug auf die Mitarbeiterbindung und wie die aktuellen Maßnahmen für derzeitig Angestellte sind. Des Weiteren soll die Generation Z selbst befragt werden, ob sich die Theorie im ersten Teil der Arbeit bestätigt, welche Werte der Generation am wichtigsten sind und was die Arbeitgeberattraktivität ausmacht, um im Unternehmen für mehrere Jahre arbeiten zu wollen. Nach der Ausarbeitung der Interviews und mit dem Hintergrund des theoretischen Wissens, erfolgt eine Diskussion möglicher Maßnahmen für die Möbelindustrie. Die Handlungsempfehlungen sind am Beispiel eines Unternehmens aus der Möbelbranche zugeschnitten, um konkrete Maßnahmen nennen zu können, an denen es noch mangelt.

Product Details

ISBN-13: 9783668473256
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2017
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 108
File size: 820 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews