Modernität und Bewusstsein

Modernität und Bewusstsein

by Gerhard Oberlin

Paperback

$49.95
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, September 25

Overview

Bis heute scheiden sich an Kleists Prosa die Geister. Gefragt wird z.B.: Handelt es sich bei den zahlreichen Brüchen und Leerstellen um erzähltechnische Raffinessen, Missgriffe oder übersehene Werkstattrelikte? Welche Rolle spielt der Leser in diesem Spiel, das ohne Irritationen nicht auskommt? Da sich in diesem Werk das ›Normale‹ mit dem ›Aberranten‹, das Konventionelle mit dem Unüblichen, das Realistische mit dem Fantastischen mischt, ist die Forschung mit Fragen der Relation, der Unterscheidung und der Einordnung beschäftigt. Fast immer geht es dabei um Widersprüchliches oder scheinbar Ungereimtes, das als Mittel der Kleist'schen Erzählsprache zu würdigen ist.
Diese literaturpsychologische Studie entdeckt in den Erzählungen der beiden letzten Lebensjahre Ausdrucksregister, die u.a. den Surrealismus André Bretons in vielem vorwegnehmen und somit auch die ›Modernität‹ dieses Autors in einem neuen Licht erscheinen lassen. Viele der bisher ungeklärten ›Eigenheiten‹ Kleist'schen Erzählens konnten in dieser, mit einem neuen tiefenpsychologischen Erklärungsansatz operierenden Arbeit erklärt werden.

Product Details

ISBN-13: 9783898065870
Publisher: Psychosozial-Verlag
Publication date: 07/07/2016
Pages: 362
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.81(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews