Namasi, der Schuhmacher: Warum die Ndorobo schlauer als die Massai sind

Namasi, der Schuhmacher: Warum die Ndorobo schlauer als die Massai sind

Paperback

$12.00
Use Standard Shipping. For guaranteed delivery by December 24, use Express or Expedited Shipping.

Product Details

ISBN-13: 9781543261431
Publisher: CreateSpace Publishing
Publication date: 02/28/2017
Pages: 30
Product dimensions: 8.50(w) x 8.50(h) x 0.08(d)

About the Author

David Read erzählte die Massailegenden aus eigener Erfahrung. Er war "Debbe" für die Massai, mit denen er viele Jahre seiner Kindheit verbrachte.

David wurde 1922 in Kenia geboren und verbachte seine prägenden Jahre mit den Massai. Im Alter von sieben Jahren war die Sprache der Massai David's Muttersprache, er lebte in der Wildnis mit den Stammesleuten und lernte und absorbierte deren Kultur, Gebräuche, Zeremonien und Lebensweise.

Dieses idyllische Leben in Tanganyika wurde unterbrochen durch die Notwendigkeit einer etwas formelleren Bildung. David arbeitete als Metallurg, aber seine Karriere wurde durch den Zweiten Weltkrieg, während dessen er in mehreren ostafrikanischen Einheiten diente, unterbrochen.

Nach dem Krieg arbeitete er sechs Jahre für das Veterinäramt von Tanganyika, was es ihm ermöglichte, seine frühen Beziehungen zu den Massai zu erneuern. Ihm gehörte eine Farm an den Hängen des Kilimandscharos, aber mit der Unabhängigkeit der ostafrikanischen Länder wurde das Leben schwieriger für ihn. So ging er 1979 zurück nach Kenia und arbeitete als landwirtschaftlicher Berater.

Seine letzten Jahre verbrachte David in seinem Haus mit Aussicht auf den Momella Nationalpark in Tanzania. Hier begann er die Geschichten und Legenden, die er in seiner Kindheit in der Wildnis gehört hatte, nieder zu schreiben.

David erwarb eine einzigartige Sammlung von Qualifikationen: Farmer, Viehhändler, Jäger, Pilot, Fischer und Bootsbauer. Sein Herz und seine Seele gehörten jedoch Afrika, dem Ort, den er nie verlassen wollte und den er sein Zuhause nannte. 2015 trat David seine letzte Safari an, begleitet von seiner Familie und hunderten seiner afrikanischen und europäischen Freunde.

www.david-read.com

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews