Nichtresezierende Ulcuschirurgie: Symposium anlä?lich des 65. Geburtstages von Professor Dr. Fritz Holle

Nichtresezierende Ulcuschirurgie: Symposium anlä?lich des 65. Geburtstages von Professor Dr. Fritz Holle

by H. Bauer (Editor)

Paperback

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, October 24

Overview

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler

Product Details

ISBN-13: 9783540101239
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 10/21/1980
Pages: 246
Product dimensions: 6.69(w) x 9.61(h) x 0.02(d)

Table of Contents

Eröffnung und Einführung.- I. Pathophysiologische Grundlagen.- Zur Bedeutung des N. Vagus in der Ulcuspathogenese.- Hypothesen zur Bedeutung des Histamins und der Prostaglandin in der Ulcuspathogenese.- Zur Bedeutung der gastrointestinalen Hormone für die Ulcuspathogenese.- Zur Bedeutung protektiver Schleimhautfaktoren für die Pathogenese des Ulcus ventriculi.- Die akute gastroduodenale Läsion („Streßulcus“).- Die Anatomie der Pylorusregion.- Neurale Pylorusveränderungen beim Gastro-Duodenal-Ulcus.- II. Diagnostische Verfahren.- Röntgendiagnostik.- Endoskopie.- Indikation und Aussagekraft der Magensekretionsanalysen für die operative Behandlung des Ulcus pepticum.- Bedeutung der prae- und postoperativen Gastrindiagnostik für die Ulcuschirurgie.- Nuklearmedizinische Magenentleerungsmessung.- Glucosehomöostase und Magenentleerung.- Prae- und postoperative Diagnostik der Kardiafunktion.- Die intraoperative Vagotomiekontrolle.- III. Indikation und Verfahrenswahl.- Indikation zur operativen Therapie des unkomplizierten Ulcus duodeni.- Indikation beim unkomplizierten Ulcus ventriculi.- Nichtresezierende Chirurgie bei Ulcuskomplikationen.- SPV und Pyloroplastik bei Hiatushernie und Achalasie.- Duodeno-Pankreatectomie ohne Magenresektion.- Prophylaktische Vagotomie vor Nierentransplantation.- Anaesthesie in der Magenchirurgie.- Anatomische Grundlagen der SPV.- Operationstechnische und -taktische Probleme.- IV. Resultate.- SPV und Pyloroplastik: Experimentelle und klinische Studien der Chirurgischen Poliklinik der Universität München.- Säuresekretion und Gastrinfreisetzung sowie klinische Resultate nach SPV und Pylorolplastik.- Pepsin-, Intrinsic-Faktorund Schleimsekretion nach SPV und Pyloroplastik.- Antrummotilität nach SPV.- Experimentelles Staseulcus nach SPV.- Duodenogastraler Reflux vor und nach SPV und Pyloroplastik.- SPV und Magendurchblutung.- Langzeituntersuchungen der Fundusschleimhaut beim Gastroduodenalulcus nach SPV und Pyloroplastik.- Vagotomie und duodeno-gastraler Reflux.- Folgezustände nach Vagotomie.- Nichtresezierende Ulcuschirurgie: Vergleich verschiedener Operationsverfahren.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews