Nikomachische Ethik

Nikomachische Ethik

by Aristotle

Paperback

$9.90
View All Available Formats & Editions
Eligible for FREE SHIPPING
  • Get it by Thursday, September 28 , Order now and choose Expedited Delivery during checkout.

Overview

Nikomachische Ethik by Aristotle

Aristoteles: Nikomachische Ethik

Glückseligkeit, Tugend und Gerechtigkeit sind die Gegenstände seines ethischen Hauptwerkes, das Aristoteles kurz vor seinem Tode abschließt.

Edition Holzinger. Taschenbuch

Berliner Ausgabe, 2016, 4. Auflage

Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger

  • Die Nikomachische Ethik entstand vermutlich im letzten Lebensabschnitt von Aristoteles, also in den Jahren vor 322 vor Chr. Erstdruck in lateinischer Übersetzung: Straßburg (vor 10.4.1496). Erstdruck des griechischen Originals: Venedig 1498. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Daniel Jenisch, Danzig 1791. Der Text folgt der deutschen Übersetzung durch Adolf Lasson von 1909. Die Überschriften stammen vom Übersetzer.

Textgrundlage ist die Ausgabe:

  • Aristoteles: Nikomachische Ethik. Ins Deutsche übertragen von Adolf Lasson, Jena: Eugen Diederichs, 1909.

Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger

Reihengestaltung: Viktor Harvion

Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Hayez, Francesco: Aristoteles

Gesetzt aus der Minion Pro, 10 pt.

Product Details

ISBN-13: 9781484071892
Publisher: CreateSpace Publishing
Publication date: 04/10/2013
Pages: 252
Product dimensions: 5.00(w) x 8.00(h) x 0.53(d)

About the Author

Geboren 384 v. Chr. in Stagira/Makedonien, gestorben 322 v. Chr. in Chalkis auf Euböa. Aristoteles war ein Schüler Platons und der Lehrer und Erzieher von Alexander dem Großen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews