Philippus Cancellarius: Die Motettengedichte

Philippus Cancellarius: Die Motettengedichte

by Barbara Schetter

Hardcover

$224.00
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, August 22

Overview

Philipp der Kanzler (geb. nach 1165, gest. 1236), Theologe, Prediger, Dichter und Politiker, war eine bedeutende Persönlichkeit der Notre-Dame-Epoche. Mehr als 60 Gedichte sind in mittelalterlichen Handschriften unter seinem Namen tradiert. Erstaunlicherweise sind sie bisher nur verstreut in den Analecta Hymnica, den Carmina Burana und, da sie fast alle mit Musik überliefert sind, in musikwissenschaftlichen Ausgaben greifbar. In der vorliegenden Arbeit werden die 13 Motettentexte Philipps kritisch ediert, übersetzt und kommentiert. Jedem Gedicht sind eine auch die Musik einbeziehende Interpretation und Argumente zur Echtheit des jeweiligen Textes beigefügt. Im zweiten Teil werden darüber hinaus die erst von der modernen Forschung Philipp zugewiesenen Gedichte behandelt. Im Anhang sind die Betonungslizenzen in Philipps Motettentexten zusammengestellt, die es ermöglichen, allgemeine Betonungsregeln in Motettentexten zu formulieren.

Die dem heutigen Leser fremd gewordene Gedankenwelt, in der die Gedichte des Kanzlers verankert sind, wird in Kommentar und Interpretation erhellt. Durch die Betrachtung der Motette als musikalisch-textliche Einheit wird der außerordentliche Kunstcharakter der Motette deutlich.

Product Details

ISBN-13: 9783110259865
Publisher: De Gruyter
Publication date: 01/16/2012
Series: Beitrage zur Altertumskunde Series , #294
Pages: 430
Product dimensions: 6.10(w) x 9.06(h) x (d)
Age Range: 18 Years

About the Author

Barbara Schetter, Köln.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews