Hardcover

$15.95 $17.50 Save 9% Current price is $15.95, Original price is $17.5. You Save 9%.

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Pleite by Matthew Lynn

Im Jahr 2001 wurde Griechenlands Antrag auf Aufnahme in die Eurozone akzeptiert, was für das Land dem Eintritt ins Schlaraffenland gleichkam. Aber die Jahre des wirtschaftlichen Wohlstands führten zu hemmungslosen Ausgaben, billigen Krediten und dem Versäumnis, finanzpolitische Reformen einzuleiten, was das Land direkt in die Pleite führte—und ganz Europa in die Finanzkrise.

Der Bloomberg-Marktanalyst Matthew Lynn zeigt, wie es so weit kommen konnte. Seite für Seite liefert er, gleich einem Thriller, eine genaue Rekonstruktion der Griechenland-Krise, von ihrem Ausgang, über ihre Eskalation bis zu den Auswirkungen auf die fragile Weltwirtschaft. Lynn zeigt, wie es passieren konnte, dass diese Krise zum Flächenbrand wurde, und warum die Politiker dafür mindestens genauso viel Verantwortung tragen wie die Spekulanten.

Geschickt vereint Matthew Lynn Elemente aus Politik, Finanzgeschichte und Gesellschaft, um zu erzählen, wie ein Land die Welle des ökonomischen Wohlstands reiten konnte, bis es sie zum Kollabieren brachte. Und er zeigt auf, was noch passieren kann, warum der Euro untergehen wird und warum das Europa, das wir seit 30 Jahren erstreben, nie Wirklichkeit wird.

Provokant, lebendig und unterhaltsam geschrieben, ist dieses Buch ein Muss für jeden, der sich für das aktuelle Weltgeschehen interessiert.

Product Details

ISBN-13: 9783527506040
Publisher: Wiley, John & Sons, Incorporated
Publication date: 11/14/2011
Pages: 348
Product dimensions: 1.18(w) x 8.27(h) x 5.83(d)

About the Author

Matthew Lynn ist ein erfahrener Autor und Korrespondent. Er ist Kommentator bei Bloomberg TV und Kolumnist von Bloomberg News. Unter dem leicht veränderten Namen "Matt Lynn" hat er außerdem eine Reihe von Thrillern veröffentlicht.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews