Postdemokratie: Deutschland im postdemokratischen Zeitalter - ist die Demokratie der Bundesrepublik stabil?

Postdemokratie: Deutschland im postdemokratischen Zeitalter - ist die Demokratie der Bundesrepublik stabil?

by Steve Urban

NOOK Book(eBook)

$14.99
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Postdemokratie: Deutschland im postdemokratischen Zeitalter - ist die Demokratie der Bundesrepublik stabil? by Steve Urban

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Nach 1989: Demokratietheorie transnational, Sprache: Deutsch, Abstract: Ihr braucht eine Perestroika mit diesen Worten erläutert der letzte Präsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow die aktuelle Wirtschaftskrise (Gorbatschow 2009) und weist auf die Notwendigkeit von Veränderungen in Wirtschaft und Politik hin. Durch die Wirtschaftskrise und besonders deren Auswirkung auf die Gesellschaft wird deutlich, dass der Kapitalismus hohen Einfluss auf die meisten Pfeiler des politischen Handelns genommen hat. Diese wirtschaftliche Einflussnahme auf den politischen und vor allem öffentlichen Sektor greift der Politikwissenschaftler Colin Crouch als Hauptargument für seine Theorie der Postdemokratie auf. Die postdemokratische Theorie dient als Grundlage für die vorliegende Ausarbeitung um den Wandel und die Stellung der Demokratie in Deutschland zu analysieren. Dabei wurde Deutschland als Beispiel gewählt, da es als eine entwickelte, fest verwurzelte Demokratie (Schmidt 2008, 268) gilt, aber durch das Scheitern der Weimarer Republik bereits eine gescheiterte Demokratieentwicklung aufweist. Diese Hausarbeit wird die Theorie der Postdemokratie anfänglich erklären und kurz die verschiedenen Arten von Demokratie aufzeigen, wobei die Wahlen eine großen Teil der Betrachtung einnehmen werden. Danach werden die Aspekte Unternehmen und Privatisierung mit Hilfe des Beispiels Deutschlands erläutert und eventuell, durch Hinzunahme weiterer Demokratien, diskutiert. Eine besondere Rolle spielt der wirtschaftliche Teil des politischen Handelns, weshalb neben den vergangen wirtschafspolitischen Entscheidungen auch Bezüge auf die aktuelle Wirtschaftslage erfolgen werden. Dabei wird im besonderen Mase die Verflechtung von Politik und Wirtschaft analysiert. Des Weiteren soll die Rolle der Bürgerinnen und Bürger aufgezeigt werden, da Crouch ihnen einen hohen Verlust an Sicherheit und bei der Beteiligung am politischen Geschehen zu schreibt. In diesem Zusammenhang wird der Wohlfahrtsstaat und die öffentlichen Leistungen eine genauere Betrachtung erfahren. Die Rechte der Bürger sollen den zentralen Punkt dieser Untersuchung einnehmen. Abschließen sollen Lösungsansätze von Colin Crouch aufgezeigt und die Sicherheit der Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland untersucht werden.

Product Details

ISBN-13: 9783640486793
Publisher: GRIN Publishing
Publication date: 01/01/2009
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 14
File size: 56 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews