Probleme der Fahrlaessigkeit im Umweltstrafrecht: Erlaeutert anhand des 324 III StGB

Probleme der Fahrlaessigkeit im Umweltstrafrecht: Erlaeutert anhand des 324 III StGB

by Thomas Winkemann

Paperback

$55.09 $58.95 Save 7% Current price is $55.09, Original price is $58.95. You Save 7%.

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Probleme der Fahrlaessigkeit im Umweltstrafrecht: Erlaeutert anhand des 324 III StGB by Thomas Winkemann

Durch die generelle Einführung von Fahrlässigkeitstatbeständen im 28. Abschnitt des Strafgesetzbuches drohen Überkriminalisierungen im Bereich ökologisch unbedeutender Umweltschädigungen. In der vorliegenden Studie wird versucht, den Bereich strafbaren Verhaltens durch die Heranziehung der anhand der klassischen Delikte entwickelten Fahrlässigkeits- und Unterlassungsdogmatik auf einen strafwürdigen und strafbedürftigen Kern zu beschränken. Untersucht werden am Beispiel des § 324 III StGB insbesondere die Bedeutung von Sondernormen für die Bestimmung der Fahrlässigkeit, eine mögliche Beschränkung der Tatbestände auf Leichtfertigkeit und die Haftungsverteilung innerhalb einer betrieblichen oder behördlichen Hierarchie.

Product Details

ISBN-13: 9783631442197
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/01/1991
Pages: 193
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

About the Author

Der Autor: Thomas Winkemann wurde 1963 in Plettenberg/Westfalen geboren. Er studierte Rechtswissenschaften in Gießen, Lausanne und Heidelberg. Er ist Rechtsreferendar in Heidelberg.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Umweltstrafrecht - Fahrlässige Gewässerverunreinigung - Sondernormen - Regeln der Technik - Leichtfertigkeit - Abstellen auf Gefährlichkeitsprognose - Abgrenzung von Verantwortungsbereichen - Haftung von Untergebenen und Führungsorganen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews