Professionalisierung der Sozialen Arbeit: Anforderungen und Qualit tsstandards professionellen Handelns

Professionalisierung der Sozialen Arbeit: Anforderungen und Qualit tsstandards professionellen Handelns

by Jakin Gebert

Paperback

$38.99
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Wednesday, October 24?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

Professionalisierung der Sozialen Arbeit: Anforderungen und Qualit tsstandards professionellen Handelns by Jakin Gebert

In dieser Bachelor Thesis wird der Frage nachgegangen, inwiefern die Methodik der Kooperativen Prozessgestaltung den Anforderungen an professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit gerecht wird. Dazu werden die konkreten Anforderungen erarbeitet, das Prozessmodell und die theoretischen Grundlagen der Methodik vorgestellt und ihr Beitrag zur Professionalisierung erläutert. Professionelles Handeln bezeichnet qualitativ hochwertiges, bewusstes Handeln im beruflichen Kontext. Die Anforderungen bestehen darin, über verschiedene Schlüsselkompetenzen und eine Grundhaltung zu verfügen und sich angemessen in den Spannungsfeldern Sozialer Arbeit zu bewegen. Die Kooperative Prozessgestaltung ist eine Systematik, die methodisches Handeln strukturiert und die geforderten Voraussetzungen umfassend erfüllt. Besonderheiten der Methodik sind der hohe Stellenwert der Kooperation, die Entwicklung eines Verfahrens zur Diagnose und die Institutionalisierung einer beständigen Reflexion. Die Methodik der Kooperativen Prozessgestaltung stellt das erste geeignete Konzept von Professionalität für die Praxis dar, setzt einen Qualitätsstandard für professionelles Handeln und trägt damit wesentlich zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit bei.

Product Details

ISBN-13: 9783956842351
Publisher: Bachelor + Master Publishing
Publication date: 02/17/2014
Pages: 60
Product dimensions: 7.00(w) x 10.00(h) x 0.12(d)

About the Author

Jakin Gebert, B.A., wurde 1989 in Filderstadt geboren. Sein praxisbegleitendes Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz Basel schloss der Autor im Jahr 2013 mit dem Bachelor erfolgreich ab. Er ist Erlebnispädagoge und macht seinen Master mit Schwerpunkt Soziale Innovation. Aktuell arbeitet er in einem Projekt zur Einführung der Methodik der Kooperativen Prozessgestaltung in einer Einrichtung der Behindertenhilfe.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews