Psychologische Mechanismen des nationalsozialistischen Diskurses und ihre Effekte in H. G. Alders 'Eine Reise'

Psychologische Mechanismen des nationalsozialistischen Diskurses und ihre Effekte in H. G. Alders 'Eine Reise'

by Manuela Gallina

NOOK Book(eBook)

$11.11
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Psychologische Mechanismen des nationalsozialistischen Diskurses und ihre Effekte in H. G. Alders 'Eine Reise' by Manuela Gallina

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar - Prager deutsch-jüdische Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit ist die psychologische Wirkung des Nationalsozialismus in dem Roman Eine Reise. Die Analyse besteht aus zwei Teilen: erstens werden die psychologischen Mechanismen des Nationalsozialismus und Antisemitismus untersucht und es wird versucht, die ideologische Grundlage des Diskurses zu schildern; zweitens werden ihre psychologischen Folgen auf die Charaktere im Roman untersucht. Insbesondere wird versucht, nicht nur die Opfer, sondern sämtliche Teilnehmer an dem nationalsozialistischen System, sowie die unterschiedliche Effekte des Diskurses auf die jüdischen Gefangenen selbst in Betracht zu ziehen. [...]

Product Details

ISBN-13: 9783640299102
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2009
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 22
File size: 139 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews