Rückwärts über den Jakobsweg: Über die Liebe zu Menschen und den Abschied von meiner Mutter

Rückwärts über den Jakobsweg: Über die Liebe zu Menschen und den Abschied von meiner Mutter

by Jonas Schütte

Paperback

$12.00
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, August 29

Overview

Es gibt Dinge, die muss man mit sich ausmachen. Andere nicht.
An manchen Dingen kann man etwas ändern. An anderen nicht.
Eine Frau die auch Mutter ist stirbt früh. Ein junger Mann der auch Sohn ist, sucht nach einem Umgang. Also geht er.
Und findet einen Ort, an dem das alles Platz hat. Der sich nur mit Blick auf einen 900km langen Weg eröffnet. Er entdeckt, dass er mit seiner Suche nicht allein ist. Und dass es das wirklich gibt, sich die Seele aus dem Leib lachen. Nach 30 Tagen des Weinens, des Zusammenbrechens, des Lachens, der Begegnungen, der Abschiede und Erinnerungen bleibt eine Geschichte über den Abschied von einer Mutter.
Schlussendlich ist die Welt eben doch kein Dorf, sondern riesig.

Product Details

ISBN-13: 9781517207496
Publisher: CreateSpace Publishing
Publication date: 09/06/2015
Pages: 104
Product dimensions: 6.00(w) x 9.00(h) x 0.22(d)

About the Author

Jonas Schütte wurde 1983 in Konstanz am Bodensee geboren.
Nachdem er 2003 sein Abitur in Ravensburg machte, zog er zunächst nach Hamburg, wo er am Deutschen Schauspielhaus seine dritte Arbeit als Schauspieler bei Ingrid Lausund vollzog.
2005-2009 studierte er Schauspiel an der HfS "Ernst Busch" in Berlin.
Eine Spielzeit am Maxim-Gorki-Theater, eine am Theater an der Rott in Eggenfelden, und vier Spielzeiten am neuen theater Halle brachten ihn dazu 2013 alle Festlegungen sein zu lassen.
Seitdem arbeitet er als freier Schauspieler, Regisseur, Autor und Sprecher Deutschlandweit.
Sein Jugendtheaterstück "Frei(t)räume" ist beim deutschen Theaterverlag erhältlich.
2010 starb seine Mutter, was er 2012 mit dem Jakobsweg, und nun mit diesem Buch bearbeitete.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews