Rechtsanalyse als Kulturforschung II

Rechtsanalyse als Kulturforschung II

Paperback

$67.00
Want it by Wednesday, December 19 Order now and choose Expedited Shipping during checkout.

Product Details

ISBN-13: 9783465042419
Publisher: Verlag Vittorio Klostermann
Publication date: 05/01/2015
Series: Schriftenreihe des Kate Hamburger Kollegs 'Recht als Kultur' Series , #9
Pages: 456
Product dimensions: 6.30(w) x 9.45(h) x (d)

About the Author

Dr. Werner Gephart ist Soziologe, Jurist und Kunstler. Er ist Professor fur Soziologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn, Ancien Professeur de l'Institut d'Etudes politiques de Paris sowie Grunder und Direktor des Kate Hamburger Kollegs "Recht als Kultur". Dr. Jan Christoph Suntrup ist Politikwissenschaftler. Er arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kate Hamburger Kolleg "Recht als Kultur", wo er uber eine "Grammatik der Rechtskulturkonflikte" habilitiert.

Table of Contents

Werner Gephart: Das "Recht als Kultur"-ParadigmaRainer Zaczyk: Was ist Recht? Helge Dedek: De Iure Hominis et HomunculiLouis Assier-Andreau: Les limites du pluralisme et l'arc des culturalismesJan Christoph Suntrup: Das Faktum des Rechtspluralismus und die Konturen einer mehrdimensionalen kulturwissenschaftlichen RechtsanalyseDirk Tanzler: Korruption von NormenUpendra Baxi: Towards an Aesthetics of Human RightsPratiksha Baxi: On Interpreting Rape as AtrocityOtto Kallscheuer: Risiken normativer Kommunikation in der GlobalisierungChristian Waldhoff: Der Wahrheitsanspruch der Religion und die Relativitat des RechtsSadik J. Al-Azm: Civil Society, the Arab Spring and the Return of IslamAntonella Ratti: Symbols of Contention in the ECtHR Case-LawSami Bostanji: Le droit tunisien du statut personnel "entre Terre et Ciel"Daniel Witte: Das Feld der Macht als Ort von Deutungskampfen um Recht und ReligionPhilipp Stoellger: Die Unsichtbarkeit der Schuld als Problem "bildgebender Verfahren"Jean-Louis Fabiani: On Social GuiltReinhard Schmidt-Rost: Der Beitrag der christlichen Botschaft zu einer Kultur des Rechts

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews