Regionale Unterschiede bei der Inanspruchnahme von station ren Gesundheitsleistungen

Regionale Unterschiede bei der Inanspruchnahme von station ren Gesundheitsleistungen

by Andr Esser

Paperback

$145.71 $161.90 Save 10% Current price is $145.71, Original price is $161.9. You Save 10%.
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Thursday, October 18?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

Regionale Unterschiede bei der Inanspruchnahme von station ren Gesundheitsleistungen by Andr Esser

Nach derzeitigem Sach- und Kenntnisstand der Forschung ist die regional um bis zu ca. 15 % abweichende Inanspruchnahme stationärer Krankenhausleistungen weder medizinisch, demografisch oder durch Unterschiede im Versorgungssystem bedingt. Gegenstand dieser Studie ist eine Untersuchung über den möglichen Zusammenhang zwischen Anteil und Struktur der Erwerbstätigen und Anzahl der stationären Fälle der Krankenhäuser nach Regionen in Deutschland. André Esser stellt die Ausgangshypothese auf, dass der Anteil der abhängig Erwerbstätigen und Selbstständigen an der Bevölkerung in umgekehrter Relation zur Inanspruchnahme der stationären Krankenhausleistungen steht. Die Daten der Krankenhäuser und der Bevölkerung werden auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland je Bundesland betrachtet.

Product Details

ISBN-13: 9783867416610
Publisher: Europ ischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG
Publication date: 04/05/2011
Pages: 276
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.62(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews