Rekonstruktive Erziehungsforschung

Rekonstruktive Erziehungsforschung

by Arnd-Michael Nohl (Editor)

Paperback(1. Aufl. 2020)

$59.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, April 9

Overview

Das Buch rückt Erziehung wieder in den Fokus der Erziehungswissenschaft und macht es der empirisch-rekonstruktiven Forschung zugänglich. Erziehung lässt sich aus verschiedenen Perspektiven untersuchen: von Seiten der Erziehenden wie auch der Erzogenen, und als Interaktion zwischen beiden Seiten, die zudem gesellschaftlich, etwa durch öffentliche Diskurse, kontextuiert ist. Die Beiträge des Bandes zeigen erstmals unterschiedliche, methodologisch fundierte Ansätze und Möglichkeiten auf, Erziehung so in den Griff zu bekommen, dass dieser pädagogische Grundprozess theoretisch gehaltvoll reflektiert und zugleich empirisch rekonstruiert werden kann.

Product Details

ISBN-13: 9783658281250
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 01/03/2020
Series: Rekonstruktive Bildungsforschung , #20
Edition description: 1. Aufl. 2020
Pages: 261
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Dr. Arnd-Michael Nohl ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Helmut Schmidt Universität Hamburg

Table of Contents

Erziehung zwischen Sozialisation und Bildung.- (Familien-)Erziehung als reflexive soziale Praxis.- (Wert)Theorie der Erziehung.- Politische Erziehung und Diskursanalyse.- Erziehung aus der Perspektive der Adressierungsanalyse.- Zur Analyse organisationaler Erziehung.- Interaktionspostulate im Erziehungsprozess.

Customer Reviews