Religion und Gewalt: Konflikte, Rituale, Deutungen (1500-1800). In Verbindung mit Christophe Duhamelle, Hans Medick und Patrice Veit

Religion und Gewalt: Konflikte, Rituale, Deutungen (1500-1800). In Verbindung mit Christophe Duhamelle, Hans Medick und Patrice Veit

Hardcover

$85.00
Usually ships within 6 days

Overview

English summary: This volume reinforces historical research as well as methodological reflections on the relationship between religion and violence in early modern Europe. A systematic look at the close link between violence and religion in the pre-modern world illustrates the problems of violence today and the transformations it underwent before our time. German description: Dem Zusammenhang von Religion und Gewalt in der Moderne ist die Geschichtswissenschaft der letzten Jahre systematisch nachgegangen. Fur die europaische Geschichte der Fruhen Neuzeit hingegen sind bisher nur Einzelfragen untersucht worden. Dieser Band bietet nun eine Reihe von Perspektiven auf religios motivierte, legitimierte oder gedeutete Gewalt im fruhneuzeitlichen Europa. Analysiert werden Phanomene wie das Martyrium, die fruhneuzeitlichen Religionskriege, die Rolle der Inquisition, militante religiose Lieder und andere symbolische Formen der Gewalt, konfessionelle Zwange durch Autoritaten sowie individuelle Erfahrungen und Deutungen von Gewalt. Mit der systematisierenden Zusammenschau dieses Bandes erhalt die historische Analyse religioser Gewalt im fruhneuzeitlichen Europa wichtige Impulse.

Product Details

ISBN-13: 9783525358672
Publisher: Vandenhoeck and Ruprecht
Publication date: 12/31/2006
Series: Veroffentlichungen des Max-Planck-Instituts fur Geschichte Series , #215
Pages: 432
Product dimensions: 6.50(w) x 1.50(h) x 9.50(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews